StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Aktuelles

11. - 12. Oktober: Handlungsfelder im Bereich Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit

Öffenltiche Gastvorträge im Rahmen einer Kompaktveranstaltung zu Diversity Management und Entwicklungszusammenarbeit

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Handlungsfelder" lädt der Master "Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit" Referent*innen aus unterschiedlichen praktischen Feldern zu Vorträgen ein.

Dr. Roman Lietz ist Mitarbeiter der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft. Dr. Roman Lietz promovierte in Interkultureller Wirtschaftskommunikation und hält einen Vortrag zum Thema „Diversity Management - Ein Instrument für vielfältige Belegschaften“ am 11. Oktober 2018, 14:15 - 15:45 Uhr in Raum 3.312.

Nikolaus Rentrop ist Mitarbeiter bei alteri-cross cultural projects, einer Agentur für Entwicklungszusammenarbeit in Heidelberg, spricht über das "„Handlungsfeld Entwicklungszusammenarbeit - Einblicke in die berufliche Praxis“ am 12. Oktober 2018, 13:15 - 14:45 Uhr in Raum 3.312.

Eva Gebauer ist Mitarbeiterin in der Mobilen Jugendarbeit der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe. Sie spricht über Ihre Arbeit mit und die Situation von Sinti in Karlsruhe: „Sinti – eine vergessene Minderheit!?“ am 12. Oktober 2018, 15:00 – 16:30 Uhr in Raum 3.312.

Die Vorträge sind hochschulöffentlich und alle Interessierten herzlich eingeladen.


Kategorie: Veranstaltungen
Mittwoch 10 Oktober 2018
<- Zurück zu: Aktuelles