StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Aktuelles

16. Januar 2018: Poetikdozentin der Pädagogischen Hochschule zu Gast im PrinzMaxPalais

Kathrin Schrocke präsentiert ihren Roman „Verdammt gute Nächte“ sowie unveröffentlichte Texte

Jojo steht kurz vor seinem 16. Geburtstag: Sein Freund Sushi ist Musterschüler, sein Freund Michael steht auf schlechte Pornos und seine erste große Liebe Lilli ist seit einem Monat mit Michael zusammen. Und dann zieht auch noch eine frisch verlassene Bekannte seiner Mutter ins Haus. Puma ist cool, witzig und fährt einen roten Alfa Romeo Spider. Aber das Wichtigste ist: Sie nimmt ihn ernst. Als die Eltern verreisen, bleiben Jojo und die doppelt so alte Puma allein zurück. In der drückenden Hitze eines unwirklichen Sommers kommen die beiden sich näher.

Kathrin Schrocke, 1975 in Augsburg geboren, arbeitete nach ihrem Studium der Germanistik und Psychologie im Verlagswesen und lebt seit 2007 als freie Autorin. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Zuletzt war sie Stadtschreiberin der Villa Decius in Krakau (2016) und Stadtschreiberin in Hausach (2017). Im Wintersemester 2017/2018 ist sie Inhaberin der Poetikdozentur für Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Eine Veranstaltung der Pädagogischen Hochschule in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft.

Wann: Dienstag, 16. Januar 2018, 19.00 Uhr
Wo: Im PrinzMaxPalais

Der Eintritt ist frei.

Kategorie: Veranstaltungen
Mittwoch 13 Dezember 2017
<- Zurück zu: Aktuelles