StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Aktuelles

17. Januar 2018: "kinderleicht & lesejung" - Öffentliche Vorlesung mit Kathrin Schrocke

Poetikdozentur für Kinder- Und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe geht in die vierte Runde

In diesem Wintersemester begrüßt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe nunmehr zum vierten Mal eine Schriftstellerin im Rahmen ihrer Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur. Während die Schreibwerkstatt von Kathrin Schrocke ausgebucht ist, steht die Vorlesung allen Interessierten offen: „kinderleicht & lesejung“ steht für ein Konzept von Kinder- und Jugendliteratur als Genre, das eine gewisse Leichtigkeit verspricht und jung hält, weil die Themen aktuell und generationsübergreifend relevant sind. Die zweite öffentliche Vorlesung, zu der wir herzlich einladen, findet im Januar statt:

Termin: Mittwoch, der 17. Januar 2018, 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: PH KA, Hörsaal 1.203 im Hauptgebäude in der Bismarckstraße 10

Kathrin Schrocke,1975 in Augsburg geboren und in einem kleinen bayerischen Dorf aufgewach-sen. Nach ihrem Germanistik- und Psychologiestudium in Bamberg arbeitete sie zunächst als Pressereferentin im Verlagswesen und als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Seit 2003 ist sie als freischaffende Autorin tätig. Ihre Bücher wurden vielfach übersetzt und mit zahlreichen Preisen bedacht. U.a. mit dem Kunstförderpreis der Stadt Augsburg (2009), dem Nettetaler Jugendbuchpreis (2010) und der Auszeichnung „Bester internationaler Jugendroman 2012“ auf der Buchmesse in Krakau für ihren Jugendroman „Freak Citiy“, der auch für den Deutsche  Jugendliteraturpreis nominiert war.

Jüngste Publikation:
Mein Leben und andere Katastrophen. Roman. Sauerländer Frankfurt/M: Fischer 2015.

Kategorie: Veranstaltungen
Mittwoch 13 Dezember 2017
<- Zurück zu: Aktuelles