Einen Baum gepflanzt

Nachdem die seit zwei Jahren andauernde Trockenheit, verursacht durch den Klimawandel, ebenso wie die heftigen Stürme einigen unserer Bäume so heftig zugesetzt hatten, dass diese gefällt werden mussten, legen wir nun nach. In der letzten Woche haben wir eine Edelkastanie (Castanea sativa) gepflanzt. Bereits im März hat das Liegenschaftsamt eine Rotbuche (Fagus sylvatica) sowie eine Traubeneiche (Quercus petraea) spendiert und die fünfjährigen Exemplare im Waldbereich des Gartens gesetzt.