Aus der Hochschulbibliothek - Aktuelle Informationen / Schließung der Bibliothek

Ein E-Reader auf dem mehrere Seiten bedrucktes Papier abgebildet wird.

© Pädagogische Hochschule Karlsruhe. Grafik: Voland

Am 13. März hat die Stadt Karlsruhe verfügt, dass alle Karlsruher Bibliotheken ab sofort geschlossen werden. Die Maßnahmen gelten unmittelbar und bis zum 19. April 2020. Sie finden die Allgemeinverfügung der Stadt Karlsruhe über das Verbot von Veranstaltungen und Schließung von Einrichtungen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV 2) hier.

 

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter hsb@ph-karlsruhe.de oder unter unserer neuen Service-Hotline: +49 721 925-5510.

Telefonische Erreichbarkeit von Mo - Do von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr und Fr von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

Wir möchten Sie hier über die wichtigsten Regelungen informieren.

1. Bereits entliehene Medien

Alle Medien, die aktuell auf Ihr Bibliothekskonto verbucht sind, können Sie bis zum Ende der Schließzeit behalten, unabhängig von der Leihfrist. Wir arbeiten an einer zentralen Verlängerung aller ausgeliehenen und im Zeitraum der Schließung fälligen Medien, so dass Sie uns Ihren Verlängerungsbedarf nicht eigens mitteilen müssen. Auch Bereitstellungen werden über die Schließzeit hinaus aufrecht erhalten bleiben.

2. Weiterer Literaturbedarf

Da die Schließung der Bibliothek sofort wirksam wurde, blieb Ihnen leider keine Zeit, sich darauf einzustellen und ggf. dringend benötigte Literatur zuvor noch auszuleihen. Uns ist bewusst, dass damit Lücken in der Informationsversorgung entstehen, zumal auch alle weiteren Karlsruher Bibliotheken schließen mussten. Umso nachdrücklicher möchten wir auf unsere elektronischen Medien (E-Books, E-Journals) hinweisen, die Sie als Hochschulangehörige auch von zuhause nutzen können.

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an elektronischen Ressourcen, die Sie auch von Zuhause aus nutzen können. Nutzen Sie die VPN-Verbindung um darauf zugreifen zu können.

3. Buchrückgabe

Auch wenn während der Bibliotheksschließung keine Fälligkeiten entstehen, haben Sie bis auf weiteres die Möglichkeit, nicht mehr benötigte Literatur abzugeben. Der Rückgabeautomat wird zunächst wie bisher zur Verfügung stehen.

4. Fernleihe

[Update 18. März] Die Fernleihe ist ab sofort eingestellt. Sie können keine Bestellungen mehr aufgeben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an fernleihe@ph-karlsruhe.de 

Diese Informationen entsprechen dem aktuellen Stand (18. März um 10:00 Uhr). Wir informieren Sie weiterhin aktuell hier auf der Website der Bibliothek.

  hsb@ph-karlsruhe.de