StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Einrichtungen

Auslandspraktika in Europa

Das mit Abstand bekannteste und beliebteste Förderprogramm für studienbezogene Auslandspraktika innerhalb Europas (inklusive der Länder der EWR sowie der Schweiz und der Türkei) ist das Erasmus+ Programm. Mit dem Erasmus+ Programm können selbstorganisierte bzw. vom Auslandsamt vermittelte Auslandspraktika von 2 Monaten bis max. 12 Monaten gefördert werden. Weitere Informationen über die Erasmus+ Förderung für Praktika haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Einen Überblick über weitere, externe Fördermöglichkeiten für ein Praktikum im europäischen Raum finden Sie hier.

_______________________________________________________________________

Haftungsklausel: „Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung [Mitteilung] trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben."