StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Einrichtungen

Das Sprach-Tandem-Programm der PH Karlsruhe

Was ist das Tandem-Sprachprogramm?

Mit diesem Programm bietet euch das Akademische Auslandsamt Möglichkeiten, eure sprachlichen Fähigkeiten sowie eure interkulturellen Kompetenzen zu verbessern - ganz ohne Karlsruhe zu verlassen.

Das Sprach-Tandem-Programm bringt Studierende der PH Karlsruhe mit Gaststudierenden aus dem Ausland zusammen, die voneinander die Sprache des jeweils Anderen lernen. 

Wie kann ich mitmachen?

Ihr meldet euch beim Internationalen Club für die Teilnahme per E-Mail an. Sendet eine E-Mail mit dem Betreff: "Tandem, [gewünschte Sprache], [eigene Sprachen]" sowie ein paar Zeilen zu euch selbst an international.club.ka(at)gmail.com.

Wir versuchen dann für euch den Kontakt zu einer Person herzustellen, die zu eurem Sprachprofil passt. Im Anschluss daran kontaktiert ihr die Person und vereinbart ein erstes Treffen, bei dem ihr eure Lernziele und Vorgehensweise (z.B. 1 Mal pro Woche im Café ½ Stunde Englisch/Türkisch/… als Konversationssprache und ½ Stunde Deutsch/ Spanisch/…) vereinbaren könnt. In welchem Rhythmus ihr euch trefft bestimmt ihr selbst.

Was bringt mir das Programm?

Gaststudierende der PH Karlsruhe, die regelmäßig im Rahmen des Sprach-Tandem-Programm ihre Deutschkenntnisse verbessern, können dafür ECTS-Punkte erhalten. Dazu dokumentiert ihr eure Treffen auf dem Dokumentationsblatt, dass Ihr rechts auf dieser Seite herunterladen könnt. Dieses Blatt reicht ihr am Ende des Semesters im Akademischen Auslandsamt (Frau Brandt) ein.

Für alle Teilnehmer eröffnet das Programm die Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern und viel über andere Kulturen zu erfahren und die eigene zu teilen.

Praktische Hinweise zum Sprach-Tandem und Anregungen für das gemeinsame Sprachenlernen findet ihr ebenfalls zum herunterladen auf der linken Seite.

Viel Spaß beim gemeinsamen Lernen!