StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Einrichtungen

Ihre Bewerbung für ein Masterstudium

Für eine Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • bewerben Sie sich online über die Webseite der PH und drucken Sie wie vorgeschrieben die Zusammenfassung Ihrer Bewerbung aus.
  • ein vollständig ausgefüllter und ausgedruckter Zusatzantrag des gewählten Masterstudiengangs, welchen Sie hier herunterladen können.
  • eine Kopie des Schulabschlusszeugnisses in der Originalsprache (inklusive Notenübersicht),
  • eine Kopie der Übersetzung des Schulabschlusszeugnisses (inklusive Notenübersicht) - entfällt bei Zeugnissen in englischer, französischer oder spanischer Sprache
  • eine Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses bzw. amtlich beglaubigte Kopie der Zwischenzeugnisse in der Originalsprache (sofern vorhanden) inklusive Notenübersicht/Transcript of Records und Diploma Supplement
  • eine amtlich beglaubigte Kopie der Übersetzung des Hochschulabschlusszeugnisses (inklusive Notenübersicht/Transcript of Records und Diploma Supplement) - entfällt bei Zeugnissen in englischer oder französischer Sprache
  • eine Kopie eines geeigneten Sprachnachweises (normalerweise DSH oder TestDaf Ergebnisse - kann auch noch bis zur Immatrikulation nachgereicht werden!)
  • Nachweis über Zahlung der Verwaltungsgebührfileadmin/user_upload/einrichtungen/akadausland/Aushaenge/AAA_Kontoverbindung_ab2019.pdf für die Anerkennung Ihrer Zeugnisse durch die PH Karlsruhe,
  • alle weiteren Unterlagen, die auf dem Bewerbungsformular des jeweiligen Studiengangs gefordert werden (z.B. Nachweise weiterer Sprachkenntnisse, Motivationsschreiben, Zusammenfassung der Abschlussarbeit, Nachweise über praktische Tätigkeiten etc.).

Bitte beachten Sie: Schicken Sie uns bitte keine Originaldokumente! Schicken Sie uns bitte nur Kopien oder wenn verlangt amtlich beglaubigte Kopien! Kopien können unter Vorlage des Originals von Kommunal-, Landkreis- oder Landesbehörden sowie den Kirchen beglaubigt werden. In Karlsruhe können Sie Kopien z.B. von der Stadtverwaltung beglaubigen lassen. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadt Karlsruhe. Bitte beachten Sie für Ihre Übersetzungen, dass diese entweder von einem/r in Deutschland amtlich beeidigten Übersetzer/in erstellt worden sein muss oder in Ihrem Heimatland von der diplomatischen oder konsularischen Vertretung der BRD erstellt sein muss.