StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Einrichtungen

Förderung für Kooperationen mit Entwicklungs- und Schwellenländern

DAAD-Programme

Überblick über alle BMZ-geförderten Programme des DAAD zu Hochschulkooperationen mit und Stipendienprogrammen zugunsten von Entwicklungsländern findet sich unter:
https://www.daad.de/entwicklung/hochschulen/zusammenarbeit 

Georg Forster-Forschungsstipendienprogramm

Zur Unterstützung der Froschungsentwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern führt die Alexander von Humboldt Stiftung (AvA) im Autrag des BMZ das Georg Forster-Forschungsstipendienprogramm durch.
Es ermögicht überdurchschnittlich qualifizierten Postdoktoranden und erfahrenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller Fachgebiete aus diesen Ländern (ohne Indien und China), an einer Gastinstitution in Deutschland entwicklungsrelevante Forschungsvorhaben durchzuführen.
www.humboldt-foundation.de/web/georg-forster-stipendium.html

Georg Forster-Preis

Seit 2012 vergibt die Alexander von Humboldt Stiftung vom BMZ-finanzierte Georg Forster-Preise für verdiente Forschende aus Entwicklungs- und Schwellenländern für ihr bisheriges entwicklungsrelevantes Schaffen verliehen. Nominierungsberechtigt sind deutsche Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
www.humboldt-foundation.de/web/georg-forster-preis.html