Boys' Day - Jungen-Zukunftstag

Unter dem Motto „Zukunft gestalten mit Grundschullehramt und Pädagogik der Kindheit“ beteiligt sich die Pädagogische Hochschule Karlsruhe am 28. April am Boys’Day, dem bundesweiten Jungen-Zukunftstag. Auf dem Programm stehen fünf spannende Präsenz-Workshops für Schüler ab Klasse 8. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Donnerstag 28 Apr22
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstalter:
Gleichstellungsbüro der PHKA

Ort:
PHKA Campus Bismarckstraße 10

Die eigene motorische Leistungsfähigkeit messen, dem Geheimnis künstlerischen Arbeitens auf die Spur kommen oder Bücher mit Multimedia entdecken? Oder vielleicht lieber das Projekt „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ kennenlernen oder herausfinden, wie sich der Bilderbuchmarkt entwickelt? Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich mit fünf spannenden Workshops aus den Bereichen Sport, Kunst, Leseförderung, Mathematik und Deutsch am diesjährigen Boys’Day, dem bundesweiten Jungen-Zukunftstag. Schüler ab Klasse 8 können am Donnerstag, 28. April, die Studiengänge Lehramt Grundschule und Pädagogik der Kindheit kennenlernen.

Das Motto der Präsenzveranstaltung auf dem Campus Bismarckstraße 10 lautet „Zukunft gestalten mit Grundschullehramt und Pädagogik der Kindheit“. Los geht es um 8.30 Uhr mit Begrüßung und Infos zu den Studiengängen, außerdem können die Teilnehmer mit Studierenden ins Gespräch kommen. Die Workshops beginnen kurz nach 10 Uhr, das Ende der Veranstaltung ist für 12.30 Uhr geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Workshops über den Boys’Day-Radar (Angebot finden) auf www.boys-day.de.

Weitere Informationen zu den Workshops gibt es hier.

  gleichstellungsbuero@ph-karlsruhe.de