Heilig | Unheilig. Sieben kunsthistorische und theologische Spots auf Hans Baldung Grien

In der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe findet derzeit die große Landesausstellung "Heilig | Unheilig" zum Werk von Hans Baldung Grien statt. Die Institute für Katholische und Evangelische Theologie bieten hierzu in Kooperation mit der Kunsthalle eine öffentliche Veranstaltung an, die in Impulsvorträgen theologische und kunsthistorische Aspekte der Bilder dieses originellen Renaissancemalers beleuchtet.

Montag 20 Jan20
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter:
Institute für Katholische und Evangelische Theologie in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Karlsruhe

Ort:
Kunsthalle Karlsruhe, Anselm-Feuerbach-Saal, Hans-Thoma-Str. 2-6, 76133 Karlsruhe

Kunst und Theologie 

Hans Baldung Grien: Ein Renaissancemaler, dessen Werk den Raum zwischen Heiligkeit und Unheiligkeit ebenso auslotet wie er selbst denjenigen zwischen Katholizismus und Reformation durchschritten hat. Zu vielen seiner Sujets hat Baldung dabei originelle, häufig irritierende, nicht selten regelrecht freche Perspektiven zu bieten, die sich gerade in dieser – viele Maßstäbe der Zeit sprengenden – Originalität und thematischen Dichte für einen Deutungszugang nahelegen, der theologische und kunsthistorische Zugänge verbindet. Dazu möchte ein Abend im Rahmen des Begleitprogramms zur Landesausstellung der Kunsthalle beitragen, an dem Dozentinnen und Dozenten aus den Bereichen Kunstgeschichte sowie Katholischer und Evangelischer Theologie in kurzen Spots verschiedene Aspekte des Werks von Hans Baldung Grien beleuchten. 

Für Studierende und Mitglieder der PH Karlsruhe ist der Eintritt kostenlos (gegen Vorlage des Studierenden- bzw. Dienstausweises).

Beteiligte Vortragende aus Kunstgeschichte und Theologie:
Dr. Holger Jacob-Friesen (Staatliche Kunsthalle Karlsruhe)
Prof. Dr. Oliver Jehle (Kunst- und Baugeschichte, KIT)
Prof. Dr. Alexander Weihs (Kath. Theologie, PH Karlsruhe)
Prof. Dr. Ursula Schumacher (Kath. Theologie, PH Karlsruhe)
Prof. Dr. Joachim Weinhardt (Evang. Theologie, PH Karlsruhe)
Dr. Silvia Becker-Spörl (Kath. Theologie, PH Karlsruhe)
Dr. Regina Speck (Kath. Theologie, PH Karlsruhe)
Dr. Jenny Korneck (Evang. Theologie, PH Karlsruhe)

  ursula.schumacher@ph-karlsruhe.de