Öffentliche Lesung "aus Kairokoffern" mit Andrea Karimé im Prinz-Max-Palais

Veranstaltung in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe

Dienstag 14 Jan20
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter:
Institut für deutsche Sprache für Literatur und Literarische Gesellschaft Karlsruhe

Ort:
Prinz-Max-Palais, Karlstraße 10

Die Amanda-Neumayer-Stipendiatin Andrea Karimé hat die 6. Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur des Lesefestivals Hausacher LeseLenz und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zugesprochen bekommen. Zur Dozentur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe gehören eine zweiteilige Vorlesung, eine Werkstatt zum literarischen Schreiben für Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und eine öffentliche Lesung in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe.

Die Lesung findet dieses Jahr am Dienstag, 14. Januar, um 19 Uhr statt. Andrea Karimé hat sie mit „Revolution und schleichende Sterne nennen. Lesung aus Kairokoffern“ überschrieben. Sie liest im Prinz-Max-Palais, Karlstraße 10, aus ihrem Krimi „Zum Sterben nach Kairo“ und aus ihrem Jugendbuch „Jonny Himmelblau“, das die Geschichte eines Jungen erzählt, der in die Wirren einer Revolution gerät. Der Eintritt ist frei.