Was kann künstliche Intelligenz? - EFFEKTE-Reihe fragt nach

Fragen aufwerfen, vor allem aber die Antworten geben – das liefert die EFFEKTE-Reihe einmal im Monat mit Vorträgen, Ausstellungen, Mitmach-Exponaten und Diskussionen zu spannenden Wissenschaftsthemen.

Dienstag 11 Okt22
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstalter:
Karlsruher Wissenschaftsbüro und Wissenschaftsinstitutionen

Ort:
TRIANGEL Open Space am Kronenplatz
Die linke Hälfte ist blau mit dem EFFEKTE Logo und den Daten der Veranstaltung am 11. Oktober, im Hitergrund eine Aufnahme von oben des Gebäude mit dem TRIANGEL, rechts ein Dozent mit Studierenden vor einer Tafel über einen Tisch mit Aufbauten aus Legosteinen gebeugt.

KI – diese beiden Buchstaben stehen für Künstliche Intelligenz. Sie erobert die Industrie und sämtliche Lebensbereiche. Zunehmende Bedeutung bekommt KI auch im Gesundheitswesen: Sie kann helfen Ärzte, Pflegepersonal und Patienten zu entlasten. Lukas Kohout vom FZI Forschungszentrum Informatik zeigt, wie das funktioniert. Über neue Arbeitswelten, die derzeit weltweit gestörten Lieferketten und mit welchen intelligenten Strategien Unternehmen ihre eigenen Lieferketten widerstandsfähiger machen können, spricht Prof. Dr. Steffen Kinkel von der Hochschule Karlsruhe in einem interaktiven Vortrag. KI kann auch mit Menschen interagieren – über Chatbots beispielsweise, die durch KI eine Persönlichkeit erhalten. Davon profitiert unter anderem die Psychologie, erklärt Alexander Dregger vom FZI in seinem Beitrag innerhalb der EFFEKTE-Reihe. Tauchen Sie ein in die KI-Welt!

Beginn ist um 19:30 Uhr im @Triangel Open Space am Kronenplatz. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter: www.effekte-karlsruhe.de