TIPP: Lernraum in Karlsruhe finden mit der neuen App LeiKA

Mit der Karlsruher Lernraum-App LeiKA können Sie Lernräume und Arbeitsplätze in Karlsruher Bibliotheken finden.

Die App LeiKA bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Lernräume in den großen wissenschaftlichen Bibliotheken Karlsruhes (BLB, KIT, HKA, PHKA, DHBW, ZKM/HFG). Lassen Sie sich schnell und einfach informieren über deren Lage, Ausstattung und Benutzung. Bei den meisten Lernräumen werden Ihnen zusätzlich die Anzahl der aktuell freien Plätze und die Reservierungsmöglichkeiten angezeigt.

LeiKA ist eine sogenannte „Progessive Web App“, die keine Installation benötigt. Nach dem Aufruf von LeiKA haben Sie die Möglichkeit einen Shortcut auf dem Homescreen zu erstellen. Damit können Sie auf Ihrem Smartphone jederzeit schnell darauf zugreifen.

Im Einzelnen erlaubt die Web App die Suche und Filterung nach:

  • Teilnehmenden Bibliotheken
  • Öffnungszeiten
  • Belegung
  • Entfernung
  • Arbeitsweise: konzentriert allein, in der Gruppe, zum Üben einer Präsentation …
  • Ausstattung: von WLAN und Strom über Drucker, Scanner & Co bis zu Getränkeautomaten oder Cafeterien
  • Regeln: Ist Essen erlaubt? Darf ich meine Tasche mit hineinnehmen? Gibt es einen Eltern-Kind-Lernraum? …

Die einzelnen Lernräume werden dabei ausführlich mit Fotos und Plänen vorgestellt. Wenn Sie den Standortzugriff auf Ihrem Endgerät aktiviert haben, liefert Ihnen LeiKA die genaue Entfernung zu den verschiedenen Lernräumen.

Aufgrund der Pandemie sind Gruppenräume und Kommunikationsbereiche der Bibliotheken derzeit leider gesperrt, sodass die App ihr volles Potential erst in der Post-Corona-Zeit entfalten kann.

Entwickelt wurde LeiKA am Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme in Zusammenarbeit mit der KIT-Bibliothek im Rahmen des Projektes „Learning Libraries Karlsruhe – kreativ lernen und arbeiten“. Ziel des vom MWK geförderten Projekts ist die Vernetzung der Karlsruher Bibliotheken zu einer überinstitutionellen Lernlandschaft.

  hsb@ph-karlsruhe.de