"Auf einen Tee in der MiniMa" - digitales Treffen

Das Team des MiniMa-Projekts lädt zu einem digitalen Treffen mit Input zum Thema Synästhesie. Anmeldung per E-Mail notwendig.

Donnerstag 21 Jan21
16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstalter:
MiniMa-Team

Ort:
Online

Am 21. Januar 2021 findet im Rahmen des MiniMa-Projekts ein digitales MiniMa-Treffen statt. 
Friederike Reuter wird einen kleinen Input zu einer besonderen Wahrnehmung von Zahlen geben und das Thema Synästhesie aufgreifen.  Es sind 4 % aller Menschen Synästhetiker*innen. Durch eine neurologisch bedingte Besonderheit sind in der Wahrnehmung mehrere Sinneszentren miteinander gekoppelt.
Friederike Reuter wird Anregungen zur Förderung von Kindern mit synästhetischer Wahrnehmung geben.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter der Adresse minima(at)ph-karlsruhe.de an.
Bitte nennen Sie dabei (falls abweichend) Ihre E-mail-Adresse, an welche wir den Link für das Meeting (webex) schicken können.
Bitte schreiben Sie uns auch eine Postadresse, unter welcher wir Ihnen eine ganz kleine Kleinigkeit für den gemeinsamen MiniMa-Tee zusenden können.

Es grüßt Sie herzlich das MiniMa-Team. Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Treffen.