StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Fakultäten

Informationen für Lehrkräfte und Schulen

Das machMINT Projekt ist ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendliche ungezwungen an Technik und die Naturwissenschaften heranzuführen. Der Fokus liegt hierbei auf der ungezwungenen Art und Weise, denn so gelingt es Interesse zu wecken, Freude an etwas zu entwickeln und aufbauend ein nachhaltiges Lernen in den technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen zu fördern. Im Zuge der Einführung von Ganztagsschulen werden Voraussetzungen geschaffen, die es ermöglichen solche Angebote zu realisieren und für eine Bandbreite von Schülerinnen und Schülern zugänglich zu machen. Durch eine Kooperation zwischen Schule/Lehrkräften, Studierenden und den Hochschulen Karlsruhe kann es zur Verwirklichung der Ziele dieses Projektes kommen. Für den außerunterrichtlichen Rahmen werden adäquate Angebote erarbeitet, die die Bereiche der MINT-Fächer - Mathematik, Informatik Naturwissenschaften und Technik ansprechen. Dabei ist es wichtig Lernumgebungen zu schaffen, die Begeisterung, Freude, Spaß an der Sache und Kreativität in den Kinder und Jugendlichen hervorrufen und somit das ungezwungene Lernen fördern.

Die Angebote...

 

...sind technisch naturwissenschaftlich orientiert,

...finden im außerunterrichtlichen Rahmen statt,

...werden von qualifizierten, motivierten und fachlich kompetenten Studierenden der PH, TH und des KIT durchgeführt,

 ...können als wöchentliche AG oder Projekttage angeboten werden*,

...richten sich an allen Schülerinnen und Schüler,

 ...bieten Zeit und Raum, um Dinge in die Hand zu nehmen, verschiedenen Ansätze auszuprobieren, zu diskutieren, themenbezogen zu arbeiten, Lebensbezüge herzustellen, aus eigenen Kräften Ideen zu entwickeln und entstehen zu lassen - einfach in ungezwungener Atmosphäre ohne Leistungsdruck sich mit Sachverhalten vertieft zu beschäftigen.

 

*In Absprache mit den Lehrkräften/Schulen und den Studierenden können die Projekte variabel gestaltet werden.

Studierende unterstützen Schulen

Die Pädagogische Hochschule (PH) Karlsuhe ist Ansprechpartner und übernimmt die Vermittlung der vielseitigen machMINT-Projekte an die Schulen und Kitas. Sie qualifiziert und zertifiziert die Studierenden vor Beginn mit entsprechenden Seminaren, so dass Studierende mit Expertise, Begeisterung und Erfahrung bezüglich der MINT-Fächer und im Umgang mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden. An der PH werden jedwede machMINT-Projekte zentral gesammelt und verwaltet. Alle Beteiligte wie Studierende, Schulen, Schüler und Lehrkräfte werden auf ihre Zufriedenheit und den Erfolg evaluiert.

machMINT soll Neugier zu wecken, emotionale Momente schaffen sowie Freiraum für kreative Ideen geben. Es wird gewinnbringend für jeden Einzelnen, aber auch für die Gemeinschaft sein. Da es sich um außerunterrichtliche Projekte handelt, werden diese in Form von AGs und Projekttagen angeboten. 

Kostenübersicht

Inverstieren Sie in eine gute Sache

Angebot*

Kosten**

  • wöchentliche AG (3 stündig) - gesamtes Schuljahr............................2939,30 EURO***
  • wöchentliche AG (3 stündig) - halbes Schuljahr.................................1469,65 EURO***
  • Projekttage......................................................................................110,50 EURO***
  • *In Absprache mit den Studierenden können Projekte und einzelne Angebote variabel gestaltet werden. - Je nach Angebot wird eine bestimmte Gruppengröße empfohlen.
    ** Es können zusätzliche Materialkosten anfallen.
    ***Empfohlene Richtsätze für Studierende ohne Abschluß.

weitere Informationen

Nachfolgend sind Links zu Flyer, zur Projektbeschreibung und zu Musterexemplaren der Selbstverpflichtungserklärung für Studierende, der Tätigkeitsbescheinigung und des Arbeitsvertrages angefügt. Falls dennoch Frage offen geblieben sind, kontaktieren Sie uns.

Flyer - für Schulen und Lehrkräfte

Projektbeschreibung

Selbstverpflichtungserklärung (MUSTER als .docx)

Tätigkeitsbescheinigung (MUSTER als .docx)

Arbeitsvertrag (MUSTER als .docx)