graPH-Angebot: Forschungsdesign reloaded. Qualitativ forschen unter Pandemiebedingungen

Online-Workshop für Promovierende und Postdocs aus dem Bereich "Forschungsprozess und Methodenkompetenzen" des Qualifizierungsprogramms der Graduiertenakademie 

Freitag 19 Mär21
09:30 Uhr - 13:30 Uhr
Veranstalter:
Graduiertenakademie (graPH)

Ort:
Online-Angebot

Das Seminar richtet sich an qualitativ Forschende, die in Zeiten des erforderlichen ‚Social Distancing‘ vor der Herausforderung stehen, das Forschungsdesigns ihres Promotionsprojekts an die aktuelle Situation anpassen zu müssen.

Im Kurs werden gemeinsam Strategien erarbeitet, wie das Forschungsdesign so angepasst werden kann, dass trotz der schwierigen aktuellen Bedingungen reichhaltiges Forschungsmaterial entsteht. Der Fokus liegt in diesem Kurs auf der Erhebungs- und weniger auf der Auswertungsphase.

Der Workshop findet digital mit Online-Präsenztermin am 19. März (09:30-13:30 Uhr) statt. Die Teilnehmer*innen reflektieren vorab ihr Forschungsdesign und senden der Workshopleiterin eine Kurzbeschreibung ihres Projekts und der aktuellen Herausforderungen bei der Konzeption der Forschung zu. Im Workshop selbst wird via Live-Stream mit Kurzinputs sowie Austausch in Breakout-Sessions gearbeitet. Zudem erhalten die Kursteilnehmer*innen ein Workbook mit integrierten weiterführenden Selbstlerneinheiten im Nachgang zum Kurs sowie ausführlicher Literaturliste mit Tipps speziell zum Thema Forschen online / Forschen unter Pandemiebedingungen.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Graduiertenakademie.