StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Forschung

Bildungslandschaft Frühpädagogik

Diese Bildungslandschaft fokussiert die Entwicklung einer offenen Hochschule im Bereich vor- und außerschulischer Frühpädagogik.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website des Studiengangs:
http://pdk.ph-karlsruhe.de

Der Bachelorstudiengang ist seit 2007 etabliert und qualifiziert für Tätigkeiten im kindheitspädagogischen Bereich. Ergänzend zu verbreiteten Anrechnungsverfahren für Studierende mit Erzieherausbildung und der standortspezifischen Kombination aus Weiterbildung und Studium "Leitungsverantwortung in der Frühpädagogik" werden Laufbahnen in pädagogischen Berufen im Sinne lebenslangen Lernens weiter flexibilisiert:

Berufsbegleitende und teilzeitliche Studienstrukturen, wissenschaftliche Weiterbildung und ein ineinandergreifender Werdegang von der Ausbildung bis zur Promotion erleichtern den Einstieg und ermöglichen durchgängige Laufbahnmöglichkeiten im Berufsfeld Frühpädagogik.

Im Kontext von Quereinstiegsszenarien erhalten Berufseinsteiger und Fortgeschrittene in BA- und MA-Strukturen die Möglichkeit, einzelne Module als akademische Fortbildungen zu belegen und im Sinne der Weiterqualifizierung als Studienleistungen auf BA- und MA-Abschlüsse anrechnen zu lassen.
Flankierend zu diesem Baukastenprinzip wird die Durchlässigkeit der Bildungslandschaft durch Anrechnungsverfahren gestärkt, die auch außerhochschulisch erworbene, informelle Kompetenzen berücksichtigen.