StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Hochschule

Studieren mit Kind

Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist ein wichtiges Thema für mehr Familienfreundlichkeit in Karlsruhe. Die Projektgruppe „Studieren mit Kind in Karlsruhe und Pforzheim“ will die Bedingungen für studierende Eltern in Karlsruhe verbessern. Mit Kind zu studieren und oftmals zugleich auch noch erwerbstätig zu sein erfordert viel Organisationstalent und bestes Zeitmanagement. Es bedarf verstärkter Angebote, studierende Eltern in ihrer Alltagsplanung und ihren spezifischen Problemlagen angemessen zu unterstützen.

In der Projektgruppe „Studieren mit Kind in Karlsruhe und Pforzheim“ im Karlsruher Bündnis für Familie haben sich auf Initiative der Pädagogischen Hochschule die Gleichstellungsbeauftragten der Pädagogischen Hochschule, der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft, die Hochschule Pforzheim, das Studentenwerk Karlsruhe, die Diakonie Karlsruhe sowie das Gleichstellungsbüro am KIT zusammengeschlossen, um gemeinsam für das Thema zu sensibilisieren, eine höhere gesellschaftliche Aufmerksamkeit zu erreichen und die Situation von studierenden Eltern konkret zu verbessern.

Impulsvortrag von M. Soff bei der Veranstaltung des Karlsruher Bündnisses für Familie am 19. Mai 2010

Dokumentation der Projektgruppe „Studieren mit Kind in Karlsruhe“ (damals noch ohne Pforzheim) zur Vereinbarkeit von Studium und Familie

 

 
©