StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Hochschule

Landeshochschulgesetz (LHG)

Im April 2014 trat das neue LHG in Kraft, in dem die Gleichstellung an den Hochschulen gestärkt wird. Die Chancengleichheit von Männern und Frauen wird zum durchgängigen Leitprinzip erklärt. Hier finden Sie die wichtigsten Änderungen in § 4 - Chancengleichheit von Frauen und Männern; Gleichstellungsbeauftragte.

 

Rechtsgutachten zur Frage der Zulässigkeit von Zielquoten für Frauen in Führungspositionen im öffentlichen Dienst sowie zur Verankerung von Sanktionen bei Nichteinhaltung

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat unter Mitwirkung von Martin Heidebach, wissenschaftlicher Mitarbeiter der juristischen Fakultät der LMU München, ein Rechtsgutachten zu o.g. Thema erstellt, das hier eingesehen und gelesen werden kann.

 

Aktuelle Forschung

"Lesenlernen: wie Jungen schon im Vorschulalter motiviert werden können"
Wolter, I., Braun, E. & Hannover, B. (2015). Reading is for girls!? The negative impact of preschool teachers' traditional gender role attitudes on boys' reading related motivation and skills.
Frontiers in Psychology 6:1267
doi: 10.3389/fpsyg.2015.01267

"Mädchen müssen mit schlechteren Physik-Noten rechnen"
Hofer Sarah: Studying Gender Bias in Physics Grading: The role of teaching experience and country.
International Journal of Science Education, 2015, 37: 279-2905
doi: 10.1080/09500693.2015.1114190

"Mehr männliche Lehrer helfen nicht"
Helbig, Marcel: Brauchen Mädchen und Jungen gleichgeschlechtliche Lehrkräfte? Eine Überblicksstudie zum Zusammenhang des Lehrergeschlechts mit dem Bildungserfolg von Jungen und Mädchen.
Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online, Beltz Juventa 2015
doi: 10.3262/EEO17150352
(verfügbar über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) der Hochschulbibliothek)

 

Links zum Thema "Finanzielle Förderung"

Das Schwerpunktthema des CEWSJournals Nr. 98 widmet sich dem Thema "Förderstipendien für Frauen in Wissenschaft und Forschung". Die ausführliche Auflistung umfasst (Post-)Promotions-, (Post-)Habilitations- und Wiedereinstiegsstipendien sowie weitere Förderprogramme für Frauen.

Der Stipendienlotse - Die Stipendiendatenbandk des BMBF - Stipendieninformationsseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Umfangreiche Seite mit wertvollen Links zum Thema Finanzieren auf der Homepage der LakoG.

Auflistung von Förderprogrammen auf der Homepage der LaKoG, die speziell auf die Karriereförderung von hochqualifizierten Wissenschaftlerinnen ausgerichtet sind.

Wissenschaftler-Rückkehrerprogramm - eine gemeinsame Initiative der Carl Zeiss Stiftung und der German Scholars Organization e.V., durch die Berufungen von exzellenten deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in MINT-Fächern und BWL gefördert werden.

 

Datenbanken / Forschungsprogramme / Forschungszentren

Der Instrumentenkasten der Deutschen Forschungsgemeinschaft bietet Beispiele aus der Praxis für die Praxis zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG.

Die Internetseite der Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung des Ministeriums für Bildung und Forschung informiert Wissensschaftlerinnen über EU-Forschungsrahmenprogramme.

Center of Excellence Women and Science (CEWS), ein Kompetenzzentrum des GESIS - Leibniz-Insituts für Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt der Verwirklichung von Chancengleichheit von Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Hier finden Sie Informationen zu den Bereichen Gleichstellungspolitik und -maßnahmen, Geschlechterverhältnisse in der Wissenschaft, Statistik und Monitoring, Politikberatung und Vernetzung sowie Wissenschaftlicher Service. Außerdem bietet das CEWS eine Literaturdatenbank zum Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Wissenschaft an.

Datenbanken und Netzwerke auf der Homepage der LaKoG

Gender Glossar - Online-Nachschlagewerk zur Geschlechterforschung, bereitgestellt von der Universität Leipzig

Übersicht über Wissenschaftlerinnen-Datenbanken im In- und Ausland auf Chancengleich, der Internetseite der Gleichstellungsbüros der Ruhr-Universität Bochum

FemConsult - Portal zur Recherche bei Besetzungen von Professuren und Führungspositionen

 

Equality Management: Bessere Hochschulen durch gleichstellungspolitische Steuerung?

Im Rahmen des Forschungsprojekts EQUISTU (Equality Implementation Standards for Universities) wurde an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund der Frage nachgegangen, welche Steuerungsinstrumente im Hochschulmanagement geeignet sind, um ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis im Wissenschaftssystem zu fördern. Das EQUISTU-Praxishandbuch stellt nun Ansätze gleichstellungsorientierter Steuerungskonzepte, -strategien und -instrumente vor.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf der EQUISTU-Homepage.

 

Agentur für Gleichstellung im ESF

Auf der Homepage der Agentur für Gleichstellung im ESF finden Sie detailliert  
die aktuellsten Informationen zur Gleichstellungspolitik des Europäischen Sozialfonds für Deutschland.

 

Geschichte der Frauenbewegung

"Zurzeit ist in Deutschland wieder viel von der Frauenbewegung und vom Verhältnis der Geschlechter die Rede." Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein Dossier zur Geschichte der Frauenbewegung erstellt. 

 

Gunda-Werner-Institut für Geschlechterdemokratie

Das Gunda-Werner-Institut für Geschlechterdemokratie ist ein Institut der Heinrich-Böll-Stiftung und sieht die Geschlechterdemokratie als eine übergreifende Gemeinschaftsaufgabe an.