StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Hochschule

Selbstverteidigungskurse für Frauen und Männer im November und Dezember 2017

Nach einjähriger Pause bot das Gleichstellungsbüro in diesem Jahr wieder jeweils eintägige Selbstverteidigungskurse mit dem schon bekannten und bewährten Trainer Thomas Fuchs an. Erstmals waren die Kurse für Frauen und Männer geöffnet. Die Nachfrage war erfreulich groß, bereits eine Woche nach Bekanntgabe waren die Kurse, die am 11. Und 25. November, sowie am 9. Dezember 2017 in der Sporthalle der PH stattfanden ausgebucht. Auch der erstmalig erhobene Unkostenbeitrag von 5 Euro schreckte niemand ab. Die Kurse gliederten sich in einen Theorieteil am Morgen, der auch dem Austausch von Erfahrungen diente, und einem Praxisteil am Nachmittag. Die Teilnehmerinnen und (wenigen) Teilnehmer zeigten sich am Ende vollauf zufrieden über diesen ersten Einblick in Selbstverteidigungstechniken für den Notfall, merkten aber auch an, dass sie eine regelmäßige Wiederholung oder auch Vertiefung des Angebots für wichtig halten.