Menschen stehen auf einer Wiese vor einem bunten Zelt.

Institut für Frühpädagogik

Das Institut für Frühpädagogik erbringt Lehre im Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit. Die Pädagogik der Kindheit befasst sich mit der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern von 0 bis 12 Jahren.

Die Arbeits- und Forschungsschwerpunkte unserer Institutsmitglieder spiegeln die große inhaltliche Bandbreite dieser Disziplin wider.

„Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.“ (Marcus Tullius Cicero)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Erziehungs- und Bildungstheorien / Pädagogische Ethik

  • Bildungsprozesse im Bereich Natur

  • Sozialraumorientierung

  • Service Learning

  • Professionalisierung / Leitung und Personalführung

  • Hochschuldidaktik: Wissenschaftliche Fort- und Weiterbildung

  • Konzeption und wissenschaftliche Begleitung von Praktika

  • Forschungsmethoden / Praxisforschung

Personen

Institutsleitung

Stellv. Institutsleitung

Akademische Mitarbeitende

Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit:

05.03.2020 10-11 Uhr
12.03.2020 10-11 Uhr

Studiengangskoordination | Praxisstelle
Bachelorstudiengang Pädagogik der Kindheit

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit (nach Eintragung auf StudIP):
05.08.2021, 10:30 - 11:30 | 17.08.2021, 12:00 - 13:00 | 14.09.2021, 13:00 - 14:00

Aktuelle Veröffentlichung:
Staiger-Engel, Julia (2020). Service Learning in der Kindheitspädagogik. Eine qualitative Studie im Kontext der Institution Hochschule (Pädagogische Rahmung, Bd. 5). Berlin: Peter Lang Verlag.

Lehrbeauftrage

Sekretariat

Lehre

Letzte Änderung: 27.04.2021
Für den Inhalt verantwortlich: ulrich.wehner@ph-karlsruhe.de