Institut für Alltagskultur und Gesundheit

Forschung

In der fachwissenschaftlichen, fachpraktischen und fachdidaktischen Auseinandersetzung im alltagskulturellen Handlungsfeld werden Einstellungen und Wertehaltungen für eine zukunftsorientierte Lebensgestaltung entwickelt, reflektiert und erforscht. Ziel ist eine Alltagskompetenz anzulegen, zu entwickeln und zu fördern, die befähigt die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft für sich und andere in der sich rasch wandelnden pluralen und globalen Gesellschaft zu meistern.

Lehre

Verbraucherbildung (VB), Gesundheitsbildung (GB), Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Berufsorientierung (BO) und Medienbildung (MB) haben im alltagskulturellen Handeln eine herausgehobene Bedeutung.

Die Themen werden exemplarisch in Ernährungs- und Haushaltswissenschaft und in Mode- und Textilwissenschaft studiert. Naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Aspekte werden interdisziplinär thematisiert.

Studiengänge

  • Bacherlorstudiengang Lehramt Grundschule
  • Bacherlorstudiengang Lehramt Grundschule, Profilierung Europalehramt
  • Bacherlorstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1
  • Bacherlorstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1, Profilierung Europalehramt
  • Masterstudiengang Lehramt Grundschule
  • Masterstudiengang Lehramt Grundschule, Profilierung Europalehramt
  • Masterstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1,
  • Masterstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1, Profilierung Europalehramt
  • Bacherlorstudiengang Pädagogik der Kindheit
  • Bacherlorstudiengang Sport, Gesundheit, Freitzeit

Personen

Institutsleitung

Sekretariat

Mitarbeitende

Die Sprechstunden finden bis auf Weiteres online über BigBlueButton statt (siehe Veranstaltung "Sprechstunde"). Bitte reservieren Sie sich bei Bedarf einen Termin über Stud.IP.
Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit:
Mi: 14.10.20 14.00 - 15.00 Uhr
Di: 27.10.20 11.00 - 12.00 Uhr
Anmeldung über Stud.IP

Lehrbeauftragte und abgeordnete Lehrkräfte

Institutsangehörige im Ruhestand

Letzte Änderung: 13.10.2020