Gruppenbild Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Das Institut für Ökonomie und ihre Didaktik befasst sich mit der Lehre und Forschung im Bereich der Ökonomischen Bildung. Ziel ist eine kompetenzorientierte Ausbildung von Lehrkräften für das neue Schulfach Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung (WBS).

Die Arbeitsschwerpunkte des Institutes liegen in der Berufsorientierung (insbesondere in der geschlechtergerechten und digitalen Berufsorientierung), in der Gründungserziehung sowie im Bereich der ökonomischen Bildung in Museen.

Das Institut ist sowohl in Lehre als auch in Forschung international ausgerichtet. Es werden internationale Summerschools angeboten und internationale Projekte durchgeführt. Gleichzeitig ist das Institut regional verankert. Es wird mit der örtlichen IHK, Handwerkskammer, der Stadt Karlsruhe, den Karlsruher Museen sowie den Schulen zusammengearbeitet.

Studiengänge

Projekte

Bild: Marie Tuchscherer

KulO: Kunst- und Kultureinrichtungen als lernende Organisationen – ESF Förderung (2021-2022)

Im Rahmen des Projektes werden Weiterbildungs- und Prozessbegleitungsbausteine entwickelt, pilotiert und evaluiert, um Kunst- und Kulturorganisationen bei der Entwicklung institutioneller, sowie individueller Fähigkeiten zur Bewältigung aktueller (z. B. COVID-19-Pandemie) und zukünftiger Herausforderungen zu befähigen.

 In Kooperation mit Prof. Dr. Lutz Schäfer, Institut für Kunst sowie der PH Heidelberg

 

Berufliche Orientierung in einer digitalen Welt (BOdigi) – BMBF Förderung (Laufzeit 2020-2023)

Im Rahmen des Projektes werden Möglichkeiten und Gelingensbedingungen der fachlichen Nutzung digitaler Medien erforscht, fachspezifische Anwendungsoptionen aufgezeigt, konzeptionell fundiert und für alle Phasen der Lehrer*innenbildung erschlossen. Weitere Informationen über InDiKo (Integration von fachdidaktischen digitalen Lehr-Lern-Konzepten) und den damit verbundenen Projekten finden Sie auf der InDiKo-Projektseite

 

Social Entrepreneurship Education – Erasmus+ Förderung (2021 -2024)

Die Erasmusmobilität erlaubt einen Austausch zwischen Studierenden sowie Lehrpersonen der PH Karlsruhe sowie der Kooperationshochschule University of Humanities (PUA – Peoples Ukrainien Academie) Kharkiv, Ukraine.  Nähere Informationen zum Erasmus+ Projekt findet Sie auf diesem Poster

Bestandteil des Projektes ist unter anderem die Durchführung von gemeinsamen Summerschools zur Entwicklung sozialer Geschäftsideen, die sich auf konkrete regionale gesellschaftliche Probleme beziehen.

 

Geschlechtergerechte MINT-Berufsorientierung (FaB* 4 MINT)

Entwicklungsforschung zur Konzeptionierung einer fachdidaktisch fundierten, empirisch validierten geschlechtergerechten MINT-Berufsorientierung.

 

Lernort Museum: Wirtschaft trifft Kunst (MuWi)

Im Rahmen des Projektes MuWi wird Lehr-Lern-Material für die schulische ökonomische Bildung entwickelt, das sich an konkreten Ausstellungsstücken von Museen in der Region orientiert.

Formulare Abschlussarbeiten

Hier finden Sie die Kriterien für BA/MA-Arbeiten am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik zum Download.

Hier finden Sie die Formarvorlagen für Bachelorarbeiten, sowie Masterarbeiten am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik zum Download. 

Personen

Institutsleitung

Sekretariat

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag: 7:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr

Das Sekretariat ist freitags nicht besetzt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sprechstunde:

ab dem Wintersemester 2021/22: Mittwoch, 9.30-10.00Uhr
virtuelle Sprechstunde nach individueller Vereinbarung
Sprechzeiten: montags, 9-10 Uhr, Anmeldung per E-Mail.

Die Termine für eine digitale Sprechstunde sind weiterhin flexibel möglich.
Bitte melden Sie sich per E-Mail.
Sprechzeiten
Die Termine für eine Sprechstunde sind momentan flexibel möglich. Vereinbarung per Mail.
Ab dem Wintersemester werde ich Sprechzeiten immer dienstags von 14.00-15.00 Uhr anbieten. Bitte melden Sie sich vorher per Mail an.

Lehrbeauftragte

Tutorinnen

desiree.leitz@stud.ph-karlsruhe.de

saira.klingler@stud.ph-karlsruhe.de

Letzte Änderung: 15.09.2021
Für den Inhalt verantwortlich: claudia.wiepcke@ph-karlsruhe.de