Porträt

Unverwechselbares Profil

Wir vermitteln Bildungswissen für morgen. Mit den Schwerpunkten MINT in einer Kultur der Nachhaltigkeit, Mehrsprachliche Bildung und Bilinguales Lehren und Lernen sowie Bildungsprozesse im Kontext von gesellschaftlicher Vielfalt und Ungleichheit hat sich unsere Hochschule ein unverwechselbares Profil gegeben.

Die Geschichte - wie wir wurden, was wir sind

Die Anfänge der Lehrerausbildung in Karlsruhe reichen zurück bis in das Jahr 1757.  Viele Meilensteine lagen auf dem Weg zur Pädagogischen Hochschule.

Wissenschaftliche Studiengänge für Bildungsberufe

Als Pädagogische Hochschule bieten wir sowohl grundständige Studiengänge an, die einen ersten Hochschulabschluss ermöglichen, als auch Masterstudiengänge mit vertiefenden wissenschaftlichen Inhalten. Eine fundierte Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufe und der Sekundarstufe I, Bachelor- und Masterstudiengänge für andere Bildungsbereiche, die Erforschung von Bildungsprozessen sowie professionelle Weiterbildungsangebote machen uns zu einem wichtigen bildungswissenschaftlichen Zentrum in Baden-Württemberg.

Bildung im Fokus - auf einen Blick

Wir sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Wissenschaftsstandorts Karlsruhe, an dem neun Hochschulen und 26 Forschungseinrichtungen eng vernetzt zusammenarbeiten.

Unsere Hochschule in Zahlen
180Wissenschaftliche Mitarbeitende
3.600Studierende
140Nichtwissenschaftliche Mitarbeitende

Bildungsrelevante Forschung

Als University of Education mit Promotions- und Habilitationsrecht vereinen wir erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische, aber auch fachwissenschaftliche Forschung unter einem Dach. Einigender Fokus der von den Grundlagen- bis zu Praxisfragen reichenden Forschung ist das Ziel, Bildungsprozesse besser zu verstehen und zu gestalten.

Fokus Forschungsnachwuchs

Gezielte Nachwuchsförderung leisten unter anderen das Forschungsreferat der Hochschule sowie die Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen mit Sitz in Karlsruhe. Den Bereich Forschung zusätzlich gestärkt haben wir durch die Gründung unseres Instituts für Bildungswissenschaftliche Forschungsmethoden.

Fort- und Weiterbildung

Eines von bundesweit sieben Lehrerfortbildungszentren der Gesellschaft Deutscher Chemiker ist bei uns an der Hochschule angesiedelt. Auch Lehrkräfte anderer Fächer können ihr Fachwissen durch wissenschaftliche Weiterbildungen aktualisieren.

Lebenslanges Lernen

An Beschäftigte aller Branchen richtet sich unser berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot. Zu dessen Portfolio zählen der Masterstudiengang Geragogik sowie ein breites Spektrum an Zertifikaten für verschiedene Bildungsbereiche.

Impressionen

Letzte Änderung: 09.10.2019
Für den Inhalt verantwortlich: webredaktion@ph-karlsruhe.de
Weiter­blättern Organisation