StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Hochschule

Das Deutschlandstipendium wurde eingerichtet, um Studierende während ihres Studiums für mindestens ein Jahr mit 300 Euro/Monat zu unterstützen. Von diesen insgesamt 3.600 Euro im Jahr kommen 1.800 Euro von der Wirtschaft oder von einer Privatperson, 1.800 Euro steuert der Bund bei.

Neben ausgewiesener Begabung und Leistungsstärke werden auch sonstige persönliche Leistungen berücksichtigt.

Die genauen Regularien für die Vergabe an der PH Karlsruhe sind in der Satzung der PH Karlsruhe zum Deutschlandstipendium festgelegt.

Auch im Studienjahr 2018/2019 werden fünfzehn Deutschlandstipendien vergeben. Die privaten Mittelgeber der fünfzehn aktuell ausgeschriebenen Stipendien sind die Sparkasse Karlsruhe, die Firma b.i.g. gruppe management gmbh, die Heinrich-Hertz-Gesellschaft Karlsruhe, die BBBank Stiftung Karlsruhe und die Vector Stiftung Stuttgart.

Die Kriterien für die Bewerbung sind ab sofort in der Ausschreibung 2018 zu ersehen. Bewerbungsschluss ist Mittwoch, 31. Oktober 2018.

Die Förderer im Studienjahr 2018/2019

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe freut sich über ihre Förderer, von deren Stipendien fünfzehn herausragende Studentinnen und Studenten im akademischen Jahr 2018/2019 profitieren werden. Die Stipendiengeber sind:

  • die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe
  • die b.i.g. gruppe management gmbh
  • Heinrich Hertz Stiftung
  • die BBBank Stiftung Karlsruhe
  • die Vector Stiftung Stuttgart.