StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für Ökonomie und ihre Didaktik

Dr. phil. Heike Knortz,
außerplanmäßige Professorin für Wirtschaftsgeschichte,

war nach ihrem Studium an der Rheinisch-Westfälisch-Technischen Hochschule Aachen bzw. der Philipps-Universität Marburg Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr in Hamburg (jetzt Helmut-Schmidt-Universität). Anschließed wechselte sie an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe, wo sie im Institut für Ökonomie und ihre Didaktik tätig ist.

Forschungsschwerpunkte, laufende Forschungsprojekte sowie Veröffentlichungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmens-geschichte besonders des 20. Jahrhunderts.

„Wirtschaftsgeschichte“ ist eine originär interdisziplinäre Wissenschaftsdisziplin. Sie setzt Kenntnisse über wirtschaftliche Zusammenhänge bzw. die Wirtschaftstheorie, eine Vertrautheit im Umgang mit statistischen Methoden sowie geschichtliche Grundkenntnisse bzw. ein weitergehendes historisches Interesse voraus. Durch ihren fachübergreifenden Charakter eignet sie sich in hervorragendem Maße dazu, wirtschaftliche Tatbestände und die daraus resultierenden Entwicklungen in ihrer Multikausalität zu verdeutlichen.  mehr ...