StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Hochschulbibliothek

Einführung in die Literaturverwaltung

Nie wieder abtippen! - Literaturverwaltung mit Citavi

Sie schreiben gerade an einer wissenschaftlichen Arbeit oder möchten Ihre Literatur einfach nur systematisch erfassen und ordnen? Hierfür eignen sich insbesondere spezielle Literaturverwaltungsprogramme. An der PH Karlsruhe besteht eine Campuslizenz für das Programm Citavi.

Citavi unterstützt Sie beim wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben - von der Recherche über das Zitieren bis hin zum fertigen Manuskript. Es hilft Ihnen dabei Ihre Literatur so zu verwalten, dass Sie auch über einen längeren Zeitraum hinweg den Überblick behalten.

In dieser Einführungsveranstaltung lernen Sie die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten von Citavi kennen - von der Literaturverwaltung über die Aufgabenplanung bis hin zur Wissensorganisation.

Inhalte:

  • Wie kann ich meine Literatur mit Citavi verwalten und organisieren?
  • Wie schreibe ich eine wissenschaftliche Arbeit mit Citavi?
  • Wie erstelle ich ein Literaturverzeichnis für meine Arbeit?
  • Praktische Übungen

Dauer: ca. 90-120 Minuten

NEU im WS 18/19!

Die Veranstaltung kann auf das Zertifikat "Mediengestaltung/Mediensupport" angerechnet werden.

Öffentliche Schulungen für PH-Angehörige

Datum

Uhrzeit

Raum

Anmeldung

25.10.2018

10:00-12:00

2.B111

via LSF

22.11.2018

10:00-12:00

2.B111

via LSF

20.12.2018

10:00-12:00

2.B111

via LSF

24.01.2019

10:00-12:00

2.B111

via LSF

In der vorlesungsfreien Zeit (August/September) sind keine Citavi-Schulungen geplant. Bei Interesse und ab einer Gruppe von 5 Personen können individuelle Termine vereinbart werden.

Schulungen innerhalb einer Lehrveranstaltung

Unsere Citavi-Schulungen können wir auch innerhalb Ihrer Lehrveranstaltung durchführen. Die Inhalte stimmen wir gerne auf Ihre Bedürfnisse ab. Bitte sprechen Sie uns hierfür rechtzeitig an, um einen geeigneten Termin zu finden.

Ansprechpartnerinnen

Helen Magister
Raum 2.B103
+49 721 925 5535
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Barbara Berger
Raum 2.B110
+49 721 925 5534
Sprechzeiten nach Vereinbarung