StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft

Das e:t:p:M-Konzept ist für regelmäßig stattfindende Lehrveranstaltungen (z.B. Einführungsvorlesungen) mit großer und sehr großer Teilnehmerzahl von Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer und Fabian Mundt M.A. entwickelt worden. Es trägt in besonderem Maße dem Umstand Rechnung, dass sich die Studierenden am Übergang von der schulischen zur akademischen Lehr-Lern-Kultur befinden.

Informieren Sie sich auf unserer Demoseite.

Bausteine

Der Name e:t:p:M verweist auf die vier Bausteine, aus denen das Konzept besteht:

  1. e wie e-Learning
  2. t wie text- und theoriefundiert
  3. p wie präsenz- und praxisbasiert
  4. M wie Mentoring

Timo Hoyer und Fabian Mundt haben für das Blended-Learning-Konzept e:t:p:M den Hochschullehrpreis 2013 der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe erhalten.

Gesamtkonzeption

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer
Raum 2.B229
+49 721 925 4910
Sprechzeit in der Vorlesungszeit: Di 16:00 - 17:00 Uhr

Sprechzeit vorlesungsfreie Zeit:
6.9. 17-18 Uhr
5.10. 13-14 Uhr

Mediengestaltung und Webentwicklung

Fabian Mundt M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Beyond School
Raum 2.B200
+49 721 925 4838
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
 
©