StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft

Studium und Lehre

Lehre und Studium der Allgemeinen und Historischen Erziehungswissenschaft sind an den beiden pädagogischen Grundbegriffen Erziehung und Bildung orientiert.

Die Lehrangebote orientieren sich an den grundlegenden Fragestellungen des Fachs, wobei die spezifischen Forschungsinteressen der Mitglieder einfließen (s. Startseite des Institts). Sie beinhalten die Perspektive auf akademsiche Professionalisierungsprozesse und auf die unterschiedlichen gesellschaftlichen Felder pädagogischer Praxis.

Das Studium verläuft wissenschafts- und theoriebasiert und zunehmend selbstbestimmt. Es dient der akademisch ausgerichteten Professionalisierung und ist konstitutiv für eine kritische und konstruktive Auseinandersetzung mit der eigenen Erziehungs- und bildungsgeschichte und deren reflektierten Fortsetzung.

Das Institut ist in allen Lehramtsstudiengängen, in allen Bachelorstudiengängen sowie in der Mehrzahl der Masterstudiengänge außerhalb des Lehramts an der Hochschule zentral vertreten. Zu Aufbau, Inhalten und Prüfungsformen der einzelnen Studiengänge verweisen wir Sie auf die entsprechenden Studien- und Prüfungsordnungen auf der Homepage der PH.