StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für deutsche Sprache und Literatur

Lehmanns Flora auch in der vorlesungsfreien Zeit!

Nächster Jour Fixe am 1. August 11:55 bis 12:10 Uhr in der Hochschulbibliothek

Weidenröschen (Epilobium angustifolium) mit Dr. Dorothee Benkowitz (Biologie), Dr. Wolfgang Menzel und Jonathan Küper

Das interdisziplinäre Kooperationsprojekt mit dem KIT - seitens der PH vom Institut für deutsche Sprache und Literatur sowie dem Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung getragen - verbindet Umweltbildung mit literarischer Bildung. Anhand eines Aquarells und eines Textes des Dichters Wilhelm Lehmann (1882-1968) wird im laufenden Studienjahr jeden Monat eine andere Wildblume vorgestellt.

Alle Interessierten (Studierende, Dozierende, Verwaltung und Gäste) sind herzlich eingeladen.

Pflanzenbeschreibung: http://www.botanik.kit.edu/garten/1218.php

Weitere Informationen finden Sie hier.

Monatstexte zum Nachlesen

Bitte vormerken: 19. September Goldrute (Solidago virgaurea) mit  
Alexander Herrmann (Biologie) und Jonathan Küper.