StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für Mehrsprachigkeit

Vorträge in Englischdidaktik, Englischer Literaturwissenschaft und -didaktik, Grundschulenglisch, Curriculumsentwicklung und E-Learning

seit 2016

Martin, Isabel, Neilsen, Rod & Weinmann, Michiko (international conference “Educating the Global Citizen”, LMU Munich, 27.3.2019). "Juggling Selves: Navigating pre-Service Teaching Experiences in Overseas Contexts".

Martin, Isabel (international conference “Educating the Global Citizen”, LMU Munich, 26.3.2019). "“Decolonise your mind”: A global “study- teach-and-research" project between Germany and Laos”.

Martin, Isabel (Visiting Professor at The Education University Hong Kong, 13.3.2019). "German perspectives on TESOL in Asia: Action research in-progress".

Martin, Isabel (13.11.2018). "Further education of teachers: Lao-German tandem-teaching – culture clash into cross-cultural learning". Lions Club Karlsruhe-Mitte. Karlsruhe, Germany.

Martin, Isabel (Visiting Professor at Deakin University Melbourne, 19.9.2018). "Teacher Mobility in a Globalized World". Research cooperation 16.-22.9.2018.

Martin, Isabel (7.9.2018). “English as a distant language”. Des langues étrangères pour tous: didactique et méthodologie. First international conference of the L’Association en didactique des langues étrangères en Suisse (ADLES). Lausanne, Switzerland, 6.-7.9.2018.

Martin, Isabel (24.3.2018). “Teaching English in Laos: TESOL education and global justice”. Focus on Language. Challenging Language Learning and Language Teaching in Peace and Global Education: From Principles to Practices. Freiburg, Germany, 22.-23.3.2018.

Neujahresempfang, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe (25.1.2017). “Pen, paper, and pixels” (mit Marie Kiefer).

Kiefer, Marie & Isabel Martin (September 2016). "Click, Record, Play! Digital Storytelling zur integrierten Sprach- und Medienkompetenzförderung". (Weiterbildungstag für Erzieher in der Frühkindlichen Bildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe).

 

2010 - 2015

6. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik “Sprachen und Kulturen: Vermitteln und Vernetzen”, Universität Salzburg, Salzburg, mit Birgit Smieja: “CLIL for Action: Square Dance for Primary Schools” (21.11.2015)

Besuch der Vereinigung der Freunde und Förderer e.V. beim Institut für Mehrsprachigkeit, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe: “Cross-curricular Square Dance: Theory, didactics, and practice” (17.11.2015)

4. E&M Englischlehrertag “Mündlichkeit fördern”, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Heidelberg, mit Andreas Hennecke: “Modern Western Square Dance: Kids need action” (09.10.2015)

4. E&M Englischlehrertag “Mündlichkeit fördern”, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Heidelberg: “Participation stories in the primary EFL classroom” (09.10.2015)

Besuch des Lions-Club Karlsruhe an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe: “Englisch lernen mit künstlerischen und digitalen Medien: Mit P.O.W.E.R. durchs Englischstudium” (13.01.2015)

Internationaler Kongress “Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen”, Universität Leipzig, Leipzig: “Fremdsprachenlernen mit künstlerischen Medien: Vorstellung des Gesamtprojekts” (4.10.2014)

Internationaler Kongress “Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen”, Universität Leipzig, Leipzig, mit Andreas Hennecke: “Kids need action: Moderner Square Dance erlebbar gemacht” mit Workshop (4.10.2014)

Bundeskongress der Gesellschaft für Moderne Fremdsprachen (GMF), Pädagogische Hochschule Freiburg, Freiburg: “Datenbank Grundschulenglisch 1989-2013ff.” (26.9.2014)

Bundeskongress der Gesellschaft für Moderne Fremdsprachen (GMF), Pädagogische Hochschule Freiburg, Freiburg: “Fremdsprachenlernen mit künstlerischen Medien” (25.9.2014)

Neujahresempfang, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe: “Englisch lernen mit künstlerischen Medien - mit P.O.W.E.R. durchs Englischstudium” (15.1.2014) 

Jubiläumskongress der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF), Universität Augsburg, Augsburg: “Datenbank Grundschulenglisch 1989-2012ff.” (28.9.2013)

International Conference on Storytelling and Foreign Language Learning “Tell Me a Story, Show Me the World!”, Pädagogische Hochschule Zürich, Zürich: “Participation Stories in the Primary Classroom” (14.9.2013)
 


2000-2009

Moodle-Tagung des LMZ und IFB, Speyer. Projekt Intel®Lehren - Aufbaukurs Online: “TingoLingo für Moodle” (02.02.2009)

Workshop (Kongress Technological and Entrepreneurial Thinking, Koblenz): “TingoLingo für die Weiterbildung” Mit Teilnahme am Gründungsnetzwerk KOpEE (Koblenzer Netzwerk für Open Entrepreneurship Engineering:  Institut für Wirtschaftswissenschaften, Koblenz, WHU Vallendar [Otto Beisheim School of Management] und FH Koblenz) (15.01.2009)

Mediendidaktisches Kolloquium: Medien im neokommunikativen Fremdsprachenunterricht: Einsatzformen, Inhalte, Lernerkompetenzen, Friedrich-Schiller-Universität Jena: TingoLingo – English Grammar Online: Lernermotivierung und Lernerfolg durch einen individualisierten game-based Selbstlernkurs (18.09.2008)

4. Forum Integrative Medienbildung iMedia: Medienkompetenz macht
Schule! Mainz: TingoLingo: English Grammar Online für die Sek I und  Sek II ( 08.05.2008)

Bundeskongress – Gesellschaft Moderne Fremdsprachen, Universität
Leipzig: Fremdsprachliche Bildung in der Grundschule (Englisch) für die lehramtsbezogenen BA/MA-Studiengänge an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz (28.03.2008)

Bundeskongress – Gesellschaft Moderne Fremdsprachen, Universität Leipzig: TingoLingo: English Grammar Online (27.03.2008)

Abschlussfeier Kooperation IWM (MOSEL), ZFUW und IFA Englisch, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz: Launching TingoLingo: Abschlussbericht (19.03.2008)

CeBIT, Stand des Landes Rheinland-Pfalz, Hannover. Plenumsvortrag und Standpräsentationen. “TingoLingo: English Grammar Online” (05.03.2008)

E-Lingo Fernstudiengang Präsenzphase, Pädagogische Hochschule Freiburg. Vortrag mit Workshop: “Storytelling im Frühbeginn Englisch – was heißt das und wie geht das?” (01.03.2008)

E-Lingo Fernstudiengang Präsenzphase, Pädagogische Hochschule Freiburg. Vortrag mit Workshop: “Spielerisch English lernen – was heißt das und wie geht das? ” (29.02.2008)

Justus-Liebig-Universität Gießen: Fremdsprachliche Bildung in der Grundschule (Englisch) für die lehramtsbezogenen BA/MA Studiengänge an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz (05.10.2007)

Sprachen lernen – Menschen bilden. Kongress der Deutschen Gesellschaft der Fremdsprachenforschung, Justus-Liebig-Universität Gießen: Steigerung sprachpraktischer Kompetenzen in der Lehrerbildung (05.10.2007)

2. Konferenz Fortschritte im Frühen Fremdsprachenlernen, Universität Erlangen-Nürnberg: TingoLingo: English Grammar Online (09.03.2007)

Webdesigner-Tagung des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz, Universität Koblenz-Landau: TingoLingo: Ein Englisch-Repetitorium mit WebCT (28.09.2006)

E-Learning-Tag, Universität Koblenz-Landau: “Das eLearning-Projekt TingoLingo: English Grammar Online” (07.06.2006)

IATEFL Picturebook Conference in München: Zusammenfassung der Arbeit in den Arbeitsgruppen im Plenum (21.11.2004)

Kongress Frühbeginnender Fremdsprachenunterricht“ an der PH Weingarten: Integrierte Fremdsprachenarbeit in der Grundschule (07.10.2004)

Fachleitertagung des Instituts für Lehrerfortbildung Mülheim/Ruhr: “Kreativ-kommunikative Verfahrensweisen mit Texten” (17.03.2003)

“Sprachentag“ des Hessischen Landesinstituts für Pädagogik (Fuldatal): “Kreativ-kommunikativer Umgang mit englischer Kinder- und Jugendlyrik der Gegenwart” (01.11.2002)

Jahrestagung des Fachverbands Moderne Fremdsprachen (FMF) Westfalen-Lippe (Münster): “New Poems for Your Classroom” (25.09.2002)
 

Bonn: Tagung der International Association of Teachers of English as a Foreign Language (IATEFL) zu “Primary English”: “New Perspectives in German University Education for Future Primary English Teachers” (31.05.2002)

Internationaler Fremdsprachenkongress des FMF (Fachverband Moderne Fremdsprachen) in Halle: Neuere englische Kindergedichte für den Übergang zwischen frühbeginnendem Fremdsprachenunterricht und Sekundarstufe (23.03.2002)

Internationaler Fremdsprachenkongress des FMF (Fachverband Moderne Fremdsprachen) in Halle: Das neue Koblenzer Studienmodul 'Integrierte Fremdsprachenarbeit in der Grundschule' (Englisch) (22.03.2002)

Tagung des Fachverbandes Moderne Fremdsprachen (FMF) Hessen und der Volkshochschulverbände Hessen und Thüringen in Gießen: “Kreativ-kommunikativer Umgang mit englischer Kinder- und Jugendlyrik im Unterricht” (03.11.2001)

Kongress der DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung) in Dresden: Das neue Koblenzer Studienmodul 'Integrierte Fremdsprachenarbeit in der Grundschule' (Englisch) (06.10.2001)

Kongress der DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung) in Dresden: “Urchin Verse: Innovatives Material für den frühbeginnenden Fremdsprachenunterricht (05.10.2001)

Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz: “Integrative Fremdsprachenarbeit in der Grundschule”, mit Workshop (14.11.2000) 

Landestagung Frauen- und Gender-Forschung in Rheinland-Pfalz“ in Koblenz: „Britische Lyrikerinnen: Entwicklungen und Dilemmas (03.11.2000)

Internationaler Fremdsprachenkongress des FMF (Fachverband Moderne Fremdsprachen) in Berlin: Wallcharts, Audio, Video, Internet: Multimedia in English Poetry (28.04.2000)
 

1990-1999

Kongress der DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung) in Dortmund: Der Einsatz von Medien im Fremdsprachenunterricht für Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität mit Workshop (3-std.) (05.10.1999)

Internationaler Linguistik-Kongress über Metrum, Rhythmus und Performanz an der Hochschule Vechta: The Rich Repertoire of Metrics in Contemporary British Poetry (28.05.1999)

Universität Dortmund: “Medienübergreifender Englisch-Literaturunterricht” (02.02.1999)

Internationaler Kongress der IATEFL (International Association of Teachers of English as a Foreign Language) in Budapest: Teaching Contemporary Poetry in the Foreign Language Classroom - New Perspectives (22.05.1998)

Internationaler Fremdsprachenkongress des FMF (Fachverband Moderne Fremdsprachen) in Luxemburg: Literaturtheoretische Hintergründe und fachdidaktische Gründe: Neueste englische Gegenwartslyrik für den Englischunterricht (17.04.1998)

Tagung des FMF Rheinland-Pfalz (Fachverband Moderne Fremdsprachen) in Boppard: Praktischer Umgang mit englischer Gegenwartslyrik, Kinder- und Jugendlyrik für den Unterricht (10.11.1997)

Lunatscharsky-Universität in Tscherepowez (Russland): “Shakespeare's Age and Plays” (17.10.1997)

Lunatscharsky-Universität in Tscherepowez (Russland): “Aspekte der deutschen Gesellschaft 2” (17.10.1997)

Lunatscharsky-Universität in Tscherepowez (Russland): “Poetry, not Ovaltine” (16.10.1997)

Lunatscharsky-Universität in Tscherepowez (Russland): “Aspekte der deutschen Gesellschaft 1” (15.10.1997)

Kongress der DGFF (Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung) in Koblenz: Literaturtheoretische Hintergründe und fachdidaktische Gründe: Neueste englische Gegenwartslyrik für den Englischunterricht (06.10.1997)

Universität Nürnberg-Erlangen: Peter Readings Beitrag zur Gegenwartsliteratur (19.06.1990)