StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Institut für Psychologie

Aktuelles

Silvia Schuermann-Ebenfeld, DJI München

"Reviktimisierung nach sexuellem Missbrauch in Kindheit und Jugend"

1.2.2017  um 12:15 Uhr, 3.109

Erfahrungen von sexueller Gewalt in der Kindheit und Jugend bedeutet für einige Mädchen ein erhöhtes Risiko, erneut sexuelle Gewalt zu erfahren, manchmal sogar in Wohngruppen, in denen sie eigentlich zu ihrem Schutz untergekommen sind. Frau Schürmann-Ebenfeld vom Deutschen Jugendinstitut in München wird eine aktuelle Studie zu diesem Thema vorstellen, insbesondere mit Blick auf Entwicklungsrisiken und Prävention. Siehe auch http://www.dji.de/ueber-uns/projekte/projekte/praevention-von-reviktimisierung-bei-sexuell-missbrauchten-jugendlichen-in-fremdunterbringung.html