StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

LehrLernZentrum


Die Hochschuldidaktik am LehrLernZentrum findet an drei Abendterminen im Semester statt (in der Regel mittwochs ab 18.15 Uhr). Sie ist von Grund auf kollegial organisiert. Das Semesterprogramm legen wir gemeinsam mit Ihnen fest.

Als Hochschuldidaktikgruppe folgen wir drei Zielen. Erstens ist uns der Austausch zu konkreten Lehrerfahrungen wichtig. Mehrmals im Jahr treffen wir uns im Arbeitskreis und beraten didaktisch-methodische Lösungen für laufende Vorlesungen und Seminare. Zweitens achten wir auf die aktuellen Entwicklungen in der Hochschuldidaktik, der Studiengangsentwicklung und der Hochschulpolitik. Dazu richten wir  Informations- und Diskussionsrunden aus, oft initiiert von Kolleginnen und Kollegen, seit 2017 auch mit externen Referent(inn)en (Öffentliche Hochschuldidaktik). Drittens suchen wir die Kooperation mit Partnern außerhalb der Hochschule - auf Tagungen, mit hochschuldidaktischen Zentren, mit Stellen des Studierendenwerks, und mit anderen Förderprojekten im "Qualitätspakt Lehre". Das LehrLernZentrum ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) und koordiniert das Veranstaltungsangebot der PH Karlsruhe für das Programm des Hochschuldidaktischen Zentrums (HDZ) Stuttgart.

Ihre Ansprechpartner(innen):
Für den Arbeitskreis:
 Dr. Brigitte Übel, 2. B304, Durchwahl 925-4630
Für Öffentliche Hochschuldidaktik und HDZ:
 Udo Grün, 2.B304, Durchwahl 925-4839
Für didaktisch-methodische Einzelberatungen:
 Prof. Dr. Silke Traub, 2.B307, Durchwahl 925-4922


Unser Angebot im Sommersemester 2019


Mittwoch, 8. Mai 2019, 18.15 Uhr:
Arbeitskreis Hochschuldidaktik
Thema: Vor- und Nachbesprechung mit Studierenden im ISP

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.15 Uhr:
Arbeitskreis Hochschuldidaktik
Thema: nach Absprache am 8. Mai

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18.15 Uhr:
Öffentliche Informations- und Diskussionsrunde
Zweite Microprojekt-Revue: Laufende Microprojekte stellen sich vor

Alle Veranstaltungen im Studio des LehrLernZentrums, 2.B308