Franziska Kubisch

Dr. rer. nat. Franziska Kubisch

Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung
Sprechstunde: Di 15-17 Uhr; Anmeldung über Stud.IP

Für Externe oder nicht-immatrikulierte Studierdende Anmeldung per E-Mail!
Tätigkeit und Arbeitsschwerpunkte
  • Botanik, Evolution, Humanbiologie
  • Didaktik für die Sekundarstufe
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
Forschungsgebiete und Interessen

Forschungsgebiete:

  • Studierenden- und Schülervorstellungen
  • Evolution im Unterricht
  • Natureinstellungen und Naturpädagogik
  • Außerschulischer Lernort Botanischer Garten

Interessen:

Eigentlich fast alles was mit Biologie, Didaktik, Psychologie und Pädagogik zu tun hat!

Aktuelle Beiträge

Für 2022 gibt es bei mir keine freien Kapazitäten mehr für Bachelor- und Masterarbeiten. Ich Bitte Sie von Anfragen dazu abzusehen.

Ausgewählte Publikationen

Kubisch, F. & Kubisch, A. (2021). Der Hecht ist des Hechtes Wolf, Unterricht Biologie,  in press.

Kubisch, F. (2018a). Palmen als Nutzflanzen, Palmengarten Sonderheft "Palmen", Vol. 50: 18-23.

Bayer, C. & Kubisch, F. (2018b). Die Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera), Palmengarten Sonderheft "Palmen", Vol. 50: 24-27.

Kubisch, F., Steinecke, H. & Bayer, C. (2018c). Kontroverse Ölpalme, Palmengarten Sonderheft "Palmen", Vol. 50: 34-41.

Kubisch, F. & Kubisch, A. (2018). Mythos Cholesterin - Medizinisch historische Studien auswerten und beurteilen, Unterricht Biologie,  Vol. 431: 28-32.

Kubisch, F. (2016). Die Echte Dattelpalme, Phoenix dactylifera - süße Königin unter den Palmen. Praxis der Naturwissenschaften BIOLOGIE in der Schule, Vol. 7/65: 14-19. 

Kubisch, F. & Heyne, T. (2016). Students' alternative conceptions about the lotus effect: to confront or to ignore? Journal of Biological Education, Vol. 50(1): 86-100.

Heyne, T. & Kubisch, F. (2014). Natürlich sauber, Unterricht Biologie, Vol. 397/398: 36-40.

Wiegand, F., Kubisch A. &  Heyne, T. (2013). Out-of-school learning in the botanical garden: guided or self-determined learning? Studies in Educational Evaluation,  Vol. 39(3): 161-168.

Meine Kurzvita

2004 - 2009
Diplomstudium Biologie, Universität Würzburg

2008 - 2010
Weiterbildung Naturpädagogik, Naturschule Freiburg e.V.

2010
Freie Mitarbeiterin, Grüne Schule Palmengarten, Frankfurt am Main

2010 - 2013
Lehrkraft und Doktorandin, Fachgruppe Didaktik Biologie, Universität Würzburg

2014
Weiterbildung Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogik, Naturschule Freiburg e.V.

seit 2014 
freischaffende Naturpädagogin (Botanischer Garten Tübingen, Hohenheimer Gärten, Naturschule Deutschland e.V., Steigerwald-Zentrum)

2015 - 2018
wiss. Mitarbeiterin, Fachgruppe Didaktik Biologie, Universität Würzburg

seit 2018
akadem. Mitarbeiterin, Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung, PH Karlsruhe

Letzte Änderung: 29.11.2021
Für den Inhalt verantwortlich: