Jenny Winterscheid

Dr. phil. Jenny Winterscheid


Sprechzeit: Di 14:00 – 15:00 Uhr u. n. V. (Anmeldung per E-Mail)

Sprechzeit: Di 14:00 – 15:00 Uhr u. n. V. (Anmeldung per E-Mail)
Forschungsgebiete und Interessen
  • Gesprächsanalyse
  • Gesprächskompetenz
  • sprachlich-rhetorische Kommunikation
  • Präsentationen, Argumentationen
  • (potenziell) leistungsstarke und hochbegabte SchülerInnen
  • Unterrichtsinteraktion (Deutschunterricht)
  • medizinische Kommunikation (pädiatrische Kommunikation)
  • Feldforschung und Transkription
  • Sprach- und Korpustechnologie
Ausgewählte Publikationen

In Vorbereitung:

Spiegel, C./Winterscheid, J (i. V.): Teilprojekt 17: Sprachlich-rhetorische Kompetenzen im Deutschunterricht fördern. Beltz.

Gerade erschienen:

Winterscheid, J. (2019): Wenn Begabte und Leistungsstarke präsentieren ... In: Spiegel, C./Laudenberg, B. (Hrsg.): Begabte und Leistungsstarke im Deutschunterricht. Band 1. Sekundarstufe. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. S. 48-58.

Winterscheid, J./Deppermann, A./Schmidt, T./Schütte, W./Schedl, E./Kaiser, J. (2019): Normalisieren mit OrthoNormal. Konventionen und Bedienungshinweise für die orthografische Normalisierung von FOLKER-Transkripten. Mannheim: Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, 2019. (https://ids-pub.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/9326)

 

Publikationsliste:  http://fdb.ph-karlsruhe.de/druck_publikationen_aus_pubDB.php?id=31.

Meine Kurzvita

Wissenschaftliche Qualifikationen

2017 Promotion an der Universität Mannheim zur "triadisch-pädiatrischen Kommunikation in der Kinderarztpraxis".

2012 Baden-Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik

2009 Magistra Artium (Germanistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft und Europäische Kunstgeschichte) an den Universitäten Mannheim und Heidelberg
 

Beruflicher Werdegang

seit 2018 akademische Mitarbeiterin im Projekt „Leistung macht Schule“ (LemaS); Institut für deutsche Sprache und Literatur; Pädagogischen Hochschule, Karlsruhe

seit 2017 Lehrbeauftragte/Dozentin, Institut für deutsche Sprache und Literatur; Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

2011-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Forschung- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch“ (FOLK); Pragmatik; Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim

2011 Lehrbeauftragte, Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZFS), Universität Mannheim

2009-2011 wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Forschung- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch“ (FOLK); Pragmatik; Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim

2009-2017 Lehrbeauftrage; Germanistische Linguistik; Universität Mannheim

2007-2008 Tutorin; Neuere deutsche Literaturwissenschaft; Universität Mannheim

2006-2009 studentische Hilfskraft; Medien Institut Ludwigshafen

2004-2006 Sprachförderkraft; Forschungs- und Kontaktstelle Mehrsprachigkeit; Anglistische Linguistik; Universität Mannheim

(...)

Letzte Änderung: 06.12.2019
Für den Inhalt verantwortlich: