Video zur trialogischen Podiumsdiskussion "Erzählen verbindet" - mit Ulvi Karagedik

Video der Abendveranstaltung aus dem Haus am Dom/ Frankfurt am Main

Zwischen Judentum, Islam und Christentum – In dem Podiumsgespräch geben Dr. Ulvi Karagedik, Dr. Elke Morlok (Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg), Dr. Frank van der Velden (Bistum Limburg) und  Prof. Dr. Tobias Specker SJ (Hochschule St. Georgen) Einblicke, inwiefern das Erzählen in den drei monotheistschen Religionen eine zentrale Stellung spielt und wie es sie auch miteinander verbindet.

Zwischen Damaskus und Frankfurt – Im zweiten Teil führt der syrische Geschichtenerzähler Bassam Dawood in die Hakawati Tradition Syriens ein.

 

Weiterführendes