Vortrag verschoben: Influencer. Die Ideologie der Werbekörper und Social-Media-Kultur

Hochschulöffentlicher Gastvortrag mit Wolfgang M. Schmitt im Rahmen des Seminars "Influencia. Diagnose einer zeitgenössischen Krankheit" von Prof. Dr. Michael Baum, Institut für deutsche Sprache und Literatur. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation verschiebt sich der Termin ins Frühjahr. Für weitere Informationen schauen Sie einfach mal wieder auf unsere Website.

Mittwoch 12 Jan22
18:15 Uhr - 19:45 Uhr
Veranstalter:
Institut für deutsche Sprache und Literatur

Ort:
Wird mit neuem Termin bekannt gegeben

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur lädt ein zu einem Gastvortrag und Dikussion von Wolfgang M. Schmitt im Rahmen des Seminars "Influencia. Diagnose einer zeitgenössischen Krankheit" von Prof. Dr. Michael Baum. Im Vortrag "Influencer. Die Ideologie der Werbekörper und Social-Media-Kultur" zeigt der Autor und Podcast-Moderator Schmitt an zahlreichen Beispielen theoretisch und historisch fundiert, wie Influencer den neoliberalen Lifestyle im wahrsten Sinne des Wortes verkörpern und dabei zweifelhafte Körperbilder transportieren. Im Anschluss an den Vortrag ist eine offene Diskussion geplant.

Damit die Veranstaltung in Präsenz und mit interessierten externen Gästen stattfinden kann, wird sie in das kommende Sommersemester verschoben. Wir hoffen, Sie bald genauer informieren zu können.