StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Studium & Lehre

Bewerbung für ein höheres Fachsemester - Lehramtsbezogene Bachelorstudiengänge PO 2018, Bachelorstudiengänge PdK und SGF

Bewerbungsschluss für das Wintersemester: 15. Juli
Bewerbungsschluss für das Sommersemester: 15. Januar

Für die Bewerbung in ein höheres Fachsemester (lehramtsbezogene Bachelorstudiengänge PO 2018, Bachelorstudiengänge Pädagogik der Kindheit und Sport-Gesundheit-Freizeitbildung) führt die Pädagogische Hochschule ein Online-Bewerbungsverfahren durch.

Online bewerben müssen sich alle Studieninteressierten (deutsche und ausländische Staatsangehörige).

Die Onlinebewerbung zur Zulassung in ein höheres Fachsemester zum Sommersemester 2019 wird voraussichtlich am 15. Oktober 2018 freigeschaltet.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2019 ist der 15. Januar 2019 (Ausschlussfrist).
Die gesamten Bewerbungsunterlagen (einschließlich der Anträge auf Anerkennnung/Anrechnung von Leistungen) müssen bis spätestens 15. Januar 2019 bei der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe eingegangen sein. Unvollständige Anträge können nicht bearbeitet werden und fallen aus dem Verfahren heraus. Für das rechtzeitige Einsenden der Unterlagen gilt das Eingangsdatum bei der Hochschule
(nicht der Poststempel).

Bitte lesen Sie unbedingt die

Informationen zum Antrag auf Zulassung für ein höheres Fachsemester

Reichen Sie mit Ihrem online erzeugten Antrag auf Zulassung unbedingt den Zusatz-Antrag zum Online-Antrag auf Zulassung in ein höheres Fachsemester, die Anträge auf Anerkennung/Anrechnung von Leistungen PO2018/Bachelorstudiengänge Pädagogik der Kindheit und Sport-Gesundheit-Freizeitbildung und ggf. das Formular Studienfachliche Beratung ein:

Zusatz-Antrag zum Online-Antrag auf Zulassung in ein höheres Fachsemester

Antrag auf Anerkennung/Anrechnung von Leistungen PO2018 / Bachelorstudiengänge PdK und SGF

Beratung in den Fächern und Anerkennung von Leistungen - Ansprechpartner/innen

Formular Studienfachliche Beratung

Der Zusatzantrag ist verpflichtend auszufüllen und zusammen mit dem ausgedruckten und unterschriebenen Online-Antrag auf Zulassung und den entsprechenden Nachweisen  an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu senden.

Bei einem Quereinstieg aus einem nicht lehramtsbezogenen Studiengang muss folgender Selbsttest vorgelegt werden:

  • Bewerberinnen und Bewerber der lehramtsbezogenen Bachelorstudiengänge müssen den Selbsttest für künftige Lehramtsstudierende vorlegen.

          Selbsttest für künftige Lehramtsstudierende

  • Bewerberinnen und Bewerber für die Bachelorstudiengänge "Sport-Gesundheit-Freizeitbildung" und "Pädagogik der Kindheit" müssen den allgemeinen Selbsttest zur Studienorientierung vorlegen.

          Allgemeiner Selbsttest zur Studienorientierung

Weitere Informationen erhalten Sie in der Studienabteilung

Tel.: +49 721 925 4042
studium(at)ph-karlsruhe.de