StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Studium & Lehre

Ziele des ISP:

- Theoriewissen und Praxiserfahrung werden aufeinander bezogen, reflektiert
  und systematisch verknüpft

- Kennenlernen des Tätigkeitfeldes einer Lehrkraft

- Anbahnung von personalen, sozialen, kommunikativen und fachlichen
  Kompetenzen.

 

Inhalt:

Die Studierenden

- beobachten, dokumentieren, analysieren, reflektieren und bewerten fremden
  und eigenen Unterricht kriterienorientiert unter pädagogischen und
  fachdidaktischen Aspekten,

- planen und begründen eigenen Unterricht, bereiten ihn vor, führen ihn durch
  und reflektieren ihn,

- beobachten, analysieren und reflektieren Verhalten und Lernprozesse von
  Schülerinnen und Schülern unter pädagogischen und fachdidaktischen
  Aspekten,

- beteiligen sich aktiv an Vor- und Nachbesprechungen von Unterricht,

- reflektieren ihre Erfahrungen bei der Übernahmen der Lehrerrolle im
  Unterricht und in anderen schulischen Situationen,

- arbeiten an ihrem Portfolio.

Die einzelnen Hochschulen konkretisieren die Tätigkeits- und Erfahrungsfelder der Studierenden sowie die Ausgestaltung des Portfolios

 

Struktur des ISP:

Das ISP verbindet schulpraktische Studien an ISP-Schulen der jeweiligen PH und begleitende Ausbildungsveranstaltungen von Hochschullehrenden (Unterrichtsbesuche + verpflichtende Begleitveranstaltungen)

Nach §6 Abs. 6 der studiengangspezifischen Studien- und Prüfungsordnung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für den Studiengang Bachelor Education Primarstufe + Europaprofil vom 05. Mai 2015, in der Fassung der ersten Änderungssatzung vom 19. Januar 2016 kann das ISP nur einmal wiederholt werden.