StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Studium & Lehre

Voraussetzungen für den Zugang zum Master Bildungswissenschaft sind:

  •  ein Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss einer Universität, Pädagogischen Hochschule, Fachhochschule oder Dualen Hochschule. Das dem Abschluss zugrundeliegende Studium muss mit einem Mindestumfang von 180 ECTS-Punkten oder mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit in einem Bachelorstudiengang oder einem mindestens gleichwertigen Studiengang absolviert worden sein;

  •  Nachweis von 40 CP aus dem Bereich Bildungswissenschaft aus dem vorangegangenen Hochschulstudium;
  •  Nachweis von 5 CP aus dem Bereich Forschungsmethoden aus dem vorangegangenen Hochschulstudium;
  •  Nachweis von entsprechenden Kenntnissen im Bereich des vom Bewerber / der Bewerberin gewählten Wahlpflichtfachs entsprechend der Anlage zu dieser Satzung;
  •  eine hinreichende Eignung und Motivation für den Masterstudiengang  Bildungswissenschaft im Sinne des § 3.
  •  Für ausländische Bewerber/-innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist ein Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse entsprechend den Vorschriften der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in der jeweils gültigen Fassung.
  •  Bei der Prüfung der Zugangsvoraussetzungen ist § 36 a Absatz 1 LHG zu berücksichtigen (Umsetzung Lissabon Konvention).  

 

Auswahlsatzung 2016