Lehramtsstudium

An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe werden die Studiengänge Lehramt Grundschule (Bachelor und Master) und Lehramt Sekundarstufe I (Bachelor und Master) angeboten.  Beide Lehrämter können mit der Option "Profilierung Europalehramt" gewählt werden. Damit Sie als Lehrerin oder Lehrer tätig werden können, müssen Sie nach dem Masterstudium noch den Vorbereitungsdienst ("Referendariat") absolvieren.

Studienaufbau Lehramt Grundschule

Studiendauer: 6 Semester (3 Jahre)

Studienumfang insgesamt: 180 CP

Studiendauer: 2 + 2 Semester (1 Jahr Hochschule + 1 Jahr Vorbereitungsdienst)

Studienumfang: 120 CP

Wichtig! 
Der Master im Lehramt Grundschule gliedert sich in zwei Phasen: Der erste Teil des Studiums (60 CP) wird an der Hochschule absolviert; der zweite Teil (60 CP) wird im Rahmen des Vorbereitungsdienstes, der insgesamt 18 Monate dauert, absolviert.

Dauer: insgesamt 18 Monate

 

 

Studienaufbau Lehramt Sekundarstufe I

Studiendauer: 6 Semester (3 Jahre)

Studienumfang: 180 CP

Studiendauer: 2 Jahre

Studienumfang: 120 CP

Dauer: 18 Monate

Studienfächer

Bevor Sie sich für das Lehramtsstudium bewerben, sollten Sie nicht nur überlegen, in welcher Schulart Sie später einmal unterrichten möchten, sondern auch, welche Fächer Sie für das Studium wählen. Bei den Fächern bieten wir eine breite Palette und auch die Möglichkeit für das Studium eines zusätzlichen Fachs, des sogenannten Erweiterungfachs.

#lieberlehramt

Ein Lehramtsstudium lohnt sich aus vielen Gründen. Für welche Fächer es besonders gute Einstellungschancen gibt, darüber informiert jetzt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst auf www.lieber-lehramt.de. Sechs von sieben dieser Fächer bieten wir an der  Pädagogischen Hochschule Karlsruhe an: Informatik, Kunst, Mathematik, Musik, Physik und Religion (Evangelische Religion, Islamische Theologie und Katholische Religion).

Erweiterungsfächer

Wer im Lehramt ein zusätzliches Fach studieren möchte, dem stehen verschiedene Möglichkeiten offen. Um die Lehrbefähigung für ein zusätzliches Unterrichtsfach zu erhalten, können Studierende im Lehramt Sekundarstufe I den Masterstudiengang Erweiterungsfach belegen. Für das Lehramt Grundschule existiert ein solcher Masterstudiengang als Zusatzqualifikation nicht.

Außerdem öffnen einige Fächer ihre Lehrveranstaltungen für Studierende anderer Fächer, die dann ein sogenannten Fachzertifikat erwerben können. Ein Fachzertifikat ist ein Fachstudium im kleineren Umfang (21 bis 36 CP) und stellt eine Zusatzqualifikation dar, die aber nicht an eine Lehrbefähigung geknüpft ist.

Angebot Fachzertifikate

Unterrichtsfächer:

  • Allagskultur und Gesundheit
  • Chemie
  • Englisch
  • Evangelische Theologie
  • Französisch
  • Geographie
  • Geschichte
  • Islamische Theologie
  • Katholische Theologie
  • Kunst
  • Musik
  • Physik
  • Politikwissenschaft
  • Sport
  • Technik

Sonstige Fächer:

  • Medienbildung

Unterrichtsfächer:

  • Allagskultur und Gesundheit
  • Chemie
  • Deutsch
  • Englisch
  • Evangelische Theologie
  • Französisch
  • Geographie
  • Geschichte
  • Islamische Theologie
  • Katholische Theologie
  • Kunst
  • Mathematik
  • Musik
  • Physik
  • Politikwissenschaft
  • Sport
  • Technik

Sonstige Fächer:

  • Medienbildung

Unterrichtsfächer:

  • Allagskultur und Gesundheit
  • Chemie
  • Englisch
  • Ethik
  • Evangelische Theologie
  • Französisch
  • Geographie
  • Geschichte
  • Informatik
  • Islamische Theologie
  • Katholische Theologie
  • Kunst
  • Musik
  • Physik
  • Politikwissenschaft
  • Sport
  • Technik

Sonstige Fächer:

  • Medienbildung

Rechtsgrundlagen Fachzertifikate

Letzte Änderung: 26.11.2020