StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Weiterbildung

Weiterbildungszertifikat "Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)" für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen für Lehrkräfte in Integrationskursen

Der Zertifikatskurs "Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)" qualifiziert Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen für eine Tätigkeit als Lehrkraft in Sprachkursen für Flüchtlinge.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse der Methodik und Didaktik von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und werden dadurch befähigt, Unterrichtseinheiten in der Erwachsenenbildung eigenverantwortlich zu planen und durchzuführen.

Der auf Initiative des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg eingerichtete Zertifikatskurs hat einen Umfang von 18 Semesterwochenstunden (252 Unterrichtseinheiten, 28 ECTS). Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Kurs erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Hochschulzertifikat "Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ)", das es ihnen ermöglicht, beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die "Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen" zu beantragen und damit in den vom BAMF geförderten Integrationskursen zu unterrichten. Informationen hierzu finden Sie auf den Internet-Seiten des BAMF unter dem Punkt "Infothek". 

 

Anmeldungen für den nächsten Zertifikatskurs werden ab dem 07. Mai angenommen. Der Anmeldeschluss ist der 06. Juli. Weitere Informationen zum Weiterbildungsangebot finden Sie auf der Homepage des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung