StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Weiterbildung

Leitungsaufgaben im frühpädagogischen Arbeitsfeld

Die Führung bzw. Leitung einer pädagogischen Einrichtung ist mit vielfältigen Anforderungen verbunden. Zu den Kernaufgaben zählen die Fähigkeit sich selbst und Mitarbeitende zu führen, die Aufgaben und Ziele einer Einrichtung zu erfüllen und die Gestaltung der Zusammenarbeit des Teams. Um diese Aufgaben zu bearbeiten bedarf es zum einen ein hohes Maß an Selbstreflexion und Fachwissen, um sich und die Mitarbeitenden zu motivieren, zum anderen methodisches Wissen, um professionell ein Team zu führen.
In diesem Weiterbildungsmodul können Sie Ihre fachmethodischen, kommunikativen und personalen Kompetenzen, die Sie in Ihrer Tätigkeit als Leitungskraft benötigen, erweitern. Die Weiterbildung ist so aufgebaut, dass theoretische Inhalte im Anschluss praktisch erprobt werden können.

Den Flyer für die Weiterbildung finden Sie hier.

Inhalte
Theoretische Grundlagen von Führung in frühpädagogischen Arbeitsfeldern
     Aufgaben einer Führungskraft
     Führungstheorien

Umsetzung von Lehr-Lern-Einheiten in frühpädagogischen Arbeitsfeld

     Einsatz von Zielvereinbarungsgesprächen
     Zusammenarbeit im Team

Entwicklung bzw. Reflexion der eigenen Rolle als Leitungskraft in frühpädagogischen Arbeitsfeldern
     Vertiefung des Selbstverständnisses als Leitung
     Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle
     Anbahnung professionellen Handelns

Termine
Das Weiterbildungsmodul umfasst vier Präsenztage sowie eine individuell durchzuführende Reflexionsaufgabe.
Freitag/Samstag, 20./21.01.2017 (09:00-18:00 Uhr)
Freitag/Samstag, 10./11.02.2017 (09:00-18:00 Uhr)

Zertifikat
Für die Teilnahme an den Präsentztagen und der Bearbeitung der Reflexionsaufgabe erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Ein qualifiziertes Hochschulzertifikat können Sie duch zusätzliche Leistungen erwerben. Für weitere Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Zielgruppe
Dieses Weiterbildungsmodul ist für Teilnehmende konzipiert, die über einen akademischen Abschluss (mind. Bachelor) verfügen:
     Staatlich anerkannte Kindheitspädagoginnen und -pädagogen
     Pädagoginnen/Pädagogen in Leitungsfunktion und/oder Fachberatung
     Referenten in der frühpädagogischen Fort- und Weiterbildung

Kosten
Dieses Weiterbildungsmodul wird einmalig kostenlos angeboten. Die Entwicklung der Weiterbildungskurse wird im Rahmen des Hochschulentwicklungsprojekts "Beyond School - flexible Laufbahnen in pädagogischen Berufen" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Anmeldung
Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Der Anmeldeschluss ist der 20. Dezember 2016.
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an Frau Kleß: kless(at)ph-karlsruhe.de
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

AGB
Hier finden Sie die AGBs zum Weiterbildungsmodul.