StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Weiterbildung

Weiterbildungszertifikat „Bildungsarbeit mit Älteren" (CAS)

Mehr und mehr werden das Potential und die Bedeutung älterer und hoch betagter Menschen sowohl für die Wirtschaft als auch für die Gesellschaft deutlich. Der Bedarf an Fachkräften, die den spezifischen Anforderungen des lebenslangen Lernens angemessen gerecht werden und entsprechend qualifiziert sind, besteht schon heute und wird auch in Zukunft stetig wachsen.

Personen, die in der Bildung im Alter tätig sind, sollten die Kompetenz haben, Bildungsangebote und didaktische Methoden altersgerecht zu gestalten. Das Zertifikatsstudium qualifiziert diese für die professionelle Arbeit in der Bildung von älteren Menschen und bereitet angemessen auf diese verantwortungsvolle aber auch sinnstiftende Aufgabe vor.

Bitte beachten Sie: Das Weiterbildungszertifikat Geragogik (CAS) wird zum Wintersemester 2018/2019 in Weiterbildungszertifikat "Bildungsarbeit mit Älteren (CAS)“ umbenannt.

 

Studienbeginn ist voraussichtlich jeweils im Wintersemester. Aktuelle Informationen zum Weiterbildungsangebot finden Sie auf der Homepage des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung

 

Zusätzlich zum Master "Geragogik" bietet die PH die Möglichkeit, Elemente des Studiengangs (vier Seminare) als Zertifikat zu studieren, das auf den Masterstudiengang angerechnet werden kann. Die berufsbegleitende akademische Weiterbildung „Bildungsarbeit mit Älteren“ der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe dient zur Qualifizierung im Bereich der Seniorenbildung. Das Zertifikatsprogramm richtet sich an Personen, die beruflich in der Erwachsenenbildung oder in sozialen Feldern tätig sind, um ihre Kompetenzen zu reflektieren und um alterspädagogische Aspekte zu erweitern.

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist als Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannt. Das Weiterbildungsangebot ist eine Bildungsmaßnahme im Sinne von § 6 Absatz 1 BzG BW.