StartseiteHochschuleFakultätenStudium & LehreForschungWeiterbildungEinrichtungenAktuelles
 

Weiterbildung

Weiterbildungszertifikat (CAS) "Theologie und Philosophie des Alters"

Im berufsbegleitenden Zertifikatsstudium erwerben Sie Grundkenntnisse u. a. zur Religionspädagogik sowie zur Philosophie des Alters. Sie lernen außerdem, Perspektiven z. B. im Umgang mit dem Tod oder den Sinn unseres Lebens lebensweltlich und religionsübergreifend zu reflektieren. Schwerpunktmäßig setzen Sie sich außerdem mit der christlichen Theologie und Altersfragen sowie dem Alter im Islam auseinander. So qualifizieren Sie sich zum professionellen Umgang mit Fragestellungen und Bewertungen zur Selbstbestimmung und der inter- und intragenerationellen Gerechtigkeit sowie der Demenzethik.

Studienbeginn ist voraussichtlich jeweils im Wintersemester. Aktuelle Informationen zum Weiterbildungsangebot finden Sie auf der Homepage des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung

 

Zusätzlich zum Master "Geragogik" bietet die PH die Möglichkeit, Elemente des Studiengangs (vier Seminare) als Zertifikat zu studieren, das auf den Masterstudiengang angerechnet werden kann. Die berufsbegleitende akademische Weiterbildung „Theologie und Philosophie des Alters“ der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe dient zur Qualifizierung im Bereich der Seniorenbildung. Das Zertifikatsprogramm richtet sich an Berufstätige, die in der Erwachsenenbildung, Religionspädagogik oder in sozialen sowie theologischen Feldern hauptberuflich oder ehrenamtlich arbeiten. Sie möchten sich berufsbegleitend weiterbilden, ihre Kompetenzen reflektieren und um geragogische Aspekte erweitern.

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist als Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannt. Das Weiterbildungsangebot ist eine Bildungsmaßnahme im Sinne von § 6 Absatz 1 BzG BW.