Willkommen am

Lehr-Lern-Zentrum

Das Lehr-Lern-Zentrum ist die Serviceeinrichtung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für Hochschuldidaktik und akademische Lehrentwicklung.

Die Geschäftsstelle organisiert mit den Kolleginnen und Kollegen der Hochschule Abendgespräche zu aktuellen Fragen von Lehre und Studium. Sie fördert unbürokratisch neue Lehrvorhaben, Kooperations- und Transferprojekte mit Tutoren- und Sachmitteln im Microprojekt-Programm. In Verbindung mit dem Hochschuldidaktik-Zentrum HDZ in Stuttgart bietet sie Workshops an, die landesweit ausgeschrieben werden. Im Auftrag der Hochschulleitung ist sie an Projektgruppen und an hochschulübergreifenden Arbeitskreisen zur Diversifikation von Lehr- und Prüfungsformaten beteiligt. An der Meinungsfindung zur Hochschulbildung, zur Qualität der Lehre und zu besseren Studienbedingungen wirkt sie regelmäßig mit.

Das vollhybride Studio des Lehr-Lern-Zentrums beherbergt neben Kursen aus der Hochschuldidaktik und aus der wissenschaftlichen Weiterbildung auch wöchentliche Lehrveranstaltungen (Lehramt), Übungen zur Videoannotation (Projekt DiAs), Workshops zur Eignungsfeststellung (Projekt KAiAC-T) und Schulungseinheiten des Karlsruher Tutorentrainings (Zertifikat Lehr-Lern-Methodik). Montags steht das Studio außerdem studentischen Lerngruppen für die hybride Arbeit zur Verfügung (Projekt reGROUP).

Studio, Vorraum und Besprechungsraum des Lehr-Lern-Zentrums bieten sehr gute Bedingungen für den offenen Konferenzbetrieb und für Beratungsangebote zum Lernen und Schreiben.

Die Geschäftsstelle erreichen Sie dienstags und mittwochs vor Ort und über die gesamte Woche per Telefon und Videocall.

Was Sie am LLZ finden

Wir organisieren auf kollegialer Basis Abendgespräche zu allen Fragen der Lehre, Praktika und Prüfungen, In der Regel mehrfach im Semester. Wir schreiben Sie an und hängen die Termine hochschulweit aus.

Kolleginnen und Kollegen bieten darüber hinaus hochschuldidaktische Workshops an,
die für alle Lehrenden (auch Lehrbeauftragte) der Universitäten und Pädagogischen Hochschulen des Landes geöffnet sind.
Sie ermöglichen einen besonderen, hochschulübergreifenden Austausch.

Bei uns erfahren Sie alles Wichtige zu den Angeboten des Hochschuldidaktik-Zentrums Stuttgart (HDZ), zum Baden-Württemberg-Zeritikat für Hochschuldidaktik, zu den Veranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) und zu den Angeboten des Hochschulforums Digitalisierung (HFD).

Erstmals im Herbst 2022 findet der HDZ-Grundkurs "Fit für die Lehre" am Lehr-Lern-Zentrum der PH Karlsruhe statt: Do/Fr 6./7. Oktober 2022, jeweils 9-17 Uhr.
Im Frühjahr 2023 wird der HDZ-Grundkurs an der PH Ludwigsburg, im Herbst an der PH Schwäbisch Gmünd ausgerichtet.

Wir stellen für jedes neu konzipierte Seminar, Kooperations- oder Transfervorhaben Tutoren- und Sachmittel bereit: In begrenztem Umfang ("Micro"), aber schnell und unkompliziert.
Eine Anfrage (Online-PDF) genügt. Sprechen Sie uns an.

Am LLZ findet jährlich das Karlsruher Tutorentraining (Hochschulqualifikation, 2 Semester) statt.  Das praxisbegleitende Training beginnt im Wintersemester. Es ist beliebt und sehr gut evaluiert.
Für Lehrende:  Bei uns können Sie eine Kofinanzierung für alle Studierenden beantragen, die an der Qualifikation teilnehmen.

Am LLZ finden die Workshops zur Eignungsfeststellung statt, die Sie als Studierende für die Anmeldung zum Masterstudium (Lehramt) benötigen. 
Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten von KAiAC-T.

Am LLZ nutzen Sie als Studierende freie Arbeitsplätze für Lerngruppen und - in Kürze - die Möglichkeit, hybrid mit anderen Studierenden (und Studierenden anderer Hochschulen) zusammenzuarbeiten.
An bestimmten Wochentagen können Sie jetzt schon unser Studio buchen, wenn Sie an der PH Karlsruhe studieren - ganz einfach über Stud.IP.
Aktuell bilden wir Sie zur Lernberaterin / zum Lernberater aus, wenn Sie im Herbst bei reGROUP mitarbeiten wollen.
Ab dem 17. Oktober 2022 bieten wir -  täglich außer freitags - Lernberatung, dazu Schreibberatung und Schreib-Workshops.
reGROUP ist eine starke Initiative aus 8 Lernberater:innen und 2 Mitarbeiter:innen der Hochschule, gefördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Die kollegialen Beratungs- und Unterstützungsangebote des LLZ finden Sie weiterhin im internen Bereich der Website (Login erforderlich).

Ihr Ansprechpartner

Bürozeiten während der Vorlesungszeit:
Dienstag 12.00-16.00 Uhr
Mittwoch 9.00-16.00 Uhr

Sprechzeiten für Seminarteilnehmende:
siehe Stud.IP
Letzte Änderung: 04.03.2023
Für den Inhalt verantwortlich: llz@ph-karlsruhe.de