Zentrum für Informations­technologie und Medien

Wir beraten und unterstützen unsere Mitarbeitenden und Studierenden technisch und wissenschaftlich beim Einsatz von digitalen Medien. Unsere Dienstleistungen zur Erfüllung der Aufgaben der Hochschule in Forschung, Lehre und Studium und in der Verwaltung umfassen Beratung, Information und Schulung in folgenden Bereichen:

  • Bereitstellung und Betreuung von Arbeitsplatzrechnern und Software durch zentralisierte Managementsysteme für Mitarbeitende und Studierende
  • Betrieb und Betreuung des kabelgebundenen sowie drahtlosen (WLAN) Hochschulnetzes, des Rechenzentrums und IT-Grundinfrastruktur (z.B. Backup, DHCP, DNS)
  • Bereitstellung und Betreuung von IT-Diensten (zum Beispiel E-Mail, Stud.IP, LSF, LMS, Fileserver, Webcluster, Drucksysteme)
  • Bereitstellung und Verleih von technischen Geräten.

Unser Bereich Mediendidaktik und Mediensupport (MuM) unterstützt Lehrende und Studierende bei der Mediennutzung sowie Medienproduktion und ist verantwortlich für Austattung und Wartung von Hörsälen und Räumlichkeiten. Ebenfalls von uns betreut werden das hauseigene Campus TV "ZAPph" und das Podcast Radio "Auriska". Für die Planung und Digitalisierung ihrer Lehre können sich Dozierende individuell mediendidaktisch durch uns beraten lassen. In diesem Zusammenhang gibt es dashochschulweite Fort- und Weiterbildungsprogramm des ZIM.

Bei Fragen zu IT-Diensten und Systemen:

Zentrum für Informationstechnologie und Medien
Zentrale Anlaufstelle
Raum 2.A-U129

Servicetheke 2.A-U129

In der Vorlesungszeit
Mo - Fr09:00 - 16:30 Uhr
Zusätzlich Ausgabe reservierter Geräte
Mo - Do17:00 - 20:00 Uhr
an der Servicetheke im Erdgeschoß der Bibliothek
Computerraum
2.A-U100 und Raum 3.214
Mo - Do08:00 - 20:00 Uhr
Fr08:00 - 18:00 Uhr
Vorlesungsfreie Zeit
Mo - Frgeschlossen
Computerraum
2.A-U100 und Raum 3.214
Mo - Do09:00 - 16:00 Uhr
Fr09:00 - 14:00 Uh
Letzte Änderung: 11.10.2019