Institut für Bilinguales Lehren und Lernen

Bilinguales Lehren und Lernen (BLL) bezeichnet Unterrichtsformen, bei denen sachfachliches Lernen und fremdsprachliches Lernen miteinander verbunden werden.
International hat sich der Ausdruck Content and Language Integrated Learning (CLIL) als Oberbegriff für die vielen verschiedenen Umsetzungsformen weltweit etabliert.

Logo des Studiengangs Europalehramt: gelbe Eule mit Schriftzug auf weißem Grund
Herzlich Willkommen!

Im Institut für Bilinguales Lehren und Lernen (CLIL) bündeln wir die Kompetenzen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zu BLL/CLIL. Fächer- und Institutsübergreifende Kooperation zeichnen unsere Arbeit aus.

Institut für Bilinguales Lehren und Lernen (CLIL)

Was wir lehren

Die Europalehramtsstudiengänge (EULA) stellen eine Besonderheit der baden-württembergischen Pädagogischen Hochschulen dar und können (auf je unterschiedliche Weise) in Karlsruhe, Freiburg und Ludwigsburg studiert werden. An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe komplementieren die Studiengänge die regulären Lehrämter für die Primar- bzw. Sekundarstufe um Kompetenzen und Inhalte zum Bilingualen Lehren und Lernen sowie zur Kulturellen Diversität, um Fachsprachenkompetenz in der Zielsprache und um ein verbindliches Auslandssemester.

Studiengänge

Studienfach

Schon gehört?
Ausgezeichneter Studiengang

Das Europalehramt wurde von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) prämiert als eines von deutschlandweit nur zehn ausgewählten "Best Practice Example" im Bereich Internationalisierung.

Institut für Bilinguales Lehren und Lernen (CLIL)

Wer wir sind

Leitung

Sprechstunde im WiSe: Mittwoch 9-10 Uhr nach vorheriger Anmeldung per Mail. Weitere Termine können individuell vereinbart werden.

Sekretariat

Akademische Mitarbeitende und abgeordnete Lehrkräfte

Sprechstunde im WiSe 2023/24:
Sprechstunde nach individueller Vereinbarung (vor Ort auf dem Campus oder über Webex individuell). Bitte Anfrage per Mail mit Anliegen und Terminvorschlag.

Hinweis: Büro aufgrund der Bauarbeiten vorrübergehend in 3.119

Lehrbeauftragte

Vertreterinnen und Vertreter der Bilingualsachfächer

Alltagskultur und Gesundheit

Bildungswissenschaften

Biologie

Chemie

Englisch

Evangelische Theologie

Sprechzeiten in der Vorlesungpause:
(Bürotermine werden ergänzt)


Bürosprechstunden: Mo, 19. Februar, 14.30 - 15.30 (Anmeldung notwendig).

Telefonsprechstunden: Vereinbarung per Email. Schreiben Sie mir bitte, worüber Sie mit mir sprechen möchten und machen Sie Zeitvorschläge.

Französisch

Sprechstunden im Wintersemester 2023-24:
Online nach Vereinbarung per E-Mail

Permanences en présentiel :
Mercredi 15 novembre de 14 à 15 heures
Mercredi 31 janvier 2024 de 12 à 13 heures
Jeudi 15 février 2024 de 13 à 13:45 heures

Tutrice: Anna Dirschauer
E-Mail: anna.dirschauer[at]stud.ph-karlsruhe.de

Geographie

Professorin für Geographie / Nachhaltigkeitsbeauftragte
Sprechstunden (Anmeldung über Stud.IP)
in der VL-Zeit: Donnerstag 12.00 - 13.30 Uhr,
Präsenz oder Online als BBB-Meeting in der Stud.IP Veranstaltung Online Meetings
in der VL-freien Zeit: Siehe Ankündigung in Stud.IP

Geschichte

Professorin für Neuere und Neueste Geschichte und ihre Didaktik
Bitte schauen Sie in Stud.IP und tragen Sie sich zu den entsprechenden Zeiten ein.

Katholische Theologie

Sprechstunden in der vorlesungfreien Zeit:
Donnerstag, 8. Februar 2024, 12.00-13.00 h
Mittwoch, 21. Februar 2024, 12.00-13.00 h
Mittwoch, 6. März 2024, 12.00-13.00 h
Donnerstag, 11. April 2024, 13.00-14.00 h

Kunst

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
Mi, 2.08., 14–15 Uhr
Di, 19.09, 9–10 Uhr
Di, 26.09., 9–10 Uhr

Im Wintersemester 23/24
donnerstags, 12–13 Uhr

Anmeldung über Stud.IP

Mathematik

Musik

Politikwissenschaft

Sprechstunden:
In der vorlesungsfreien Zeit am 08. und am 29.02. sowie am 11.04., nach Anmeldung über Stud.IP (hier via "Profil" + "Terminvergabe") und zu den dort angegebenen Zeiten.
Die Sprechstunden finden in Präsenz vor Ort statt!
Letzte Änderung: 26.02.2024
Für den Inhalt verantwortlich: christa.rittersbacher@ph-karlsruhe.de