Hochschule

Vielfältig studieren

Alle(s) unter einem Dach.

Studieren, Forschen und Weiterbilden. Die Pädagogische  Hochschule Karlsruhe im Porträt.

Vielfältig arbeiten

Partner, Förderer und Freunde spielen eine wichtige Rolle in unserem Hochschulalltag. Wir pflegen internationale Beziehungen mit Hochschulen aus über 25 Ländern. Unsere Studierenden nutzen diese Kontakte zum Sammeln von Auslandserfahrungen, und regelmäßig kommen internationale Austauschstudierende zu uns. In zahlreichen Kooperationen loten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Chancen und Risiken von Digitalisierung und anderen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft aus und entwerfen Konzepte für die Zukunft.

Im Rahmen unserer Hochschulentwicklungsprojekte, die wir gemeinsam mit Förderern und Partnern durchführen, arbeiten wir kontinuierlich and der Qualität von Lehre, Forschung, Nachwuchsförderung und Weiterbildung. Unsere vielfältigen Aktivitäten spiegeln sich in unseren Pressemitteilungen, Medienberichten und Publikationen wider. Nicht zuletzt sind wir ein attraktiver Arbeitgeber und haben ein entsprechendes Stellenangebot in der Forschung, in der Lehre und in der Verwaltung anzubieten.

Strukturen, Organisationseinheiten und VerwaltungAlle(s) auf einen Blick.

Mit einem Klick zum Organigramm der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Eröffnung des Akademischen Jahres

Immer zu Beginn des Wintersemesters findet an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe die feierliche Eröffnung des aus zwei Semestern bestehenden Akademischen Jahres statt. Wegen Corona wurde die Veranstaltung dieses Jahr digital realisiert. Im Mittelpunkt des Livestreams am 28. Oktober 2020 stand das Thema digitale Bildung mit Fokus auf Bildungsforschung und Lehrerbildung.  Es diskutierten die Sprachdidaktikerin Jun. Prof.in Dr. Nadine Anskeit, der Erziehungswissenschaftler Jun. Prof. Dr. Samuel Merk und der Kognitionswissenschaftler Jun. Prof. Dr. Alexander Skulmowski. Der Mitschnitt steht hier sowie auf unserer Seite Digitale Bildung im Fokus zur Verfügung. Dort finden Sie auch Informationen zum Programm.

Letzte Änderung: 18.11.2020
Für den Inhalt verantwortlich: webredaktion@ph-karlsruhe.de